Herzlich Willkommen auf der Website der Fachschaft Psychologie!

Als gewählte Vertreter der Psycholgiestudierenden beantworten wir eure Fragen zum Psychologiestudium und stehen euch bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite . Wir vertreten eure Interessen und Anliegen gegenüber den Dozierenden und Professoren. Natürlich organisieren wir auch Partys, den Absolventenball, das Sommerfest etc.

Wenn ihr Fragen habt schreibt uns einfach eine Email oder kommt persönlich im Büro vorbei. Ihr seid bei uns immer willkommen, auch außerhalb der angebenden Bürozeiten werdet ihr meistens jemand antreffen. Einfach anklopfen und hoffen, dass jemand aufmacht.

Viele aktuelle Informationen findet ihr auch direkt auf unserer Facebook Seite.



Keine Finanzierung - keine Therapie Kundgebung zur fehlenden Finanzierung der psychotherapeutischen Weiterbildung am 24.06.2024 um 16 Uhr am Hauptmarkt

Psychotherapie in Gefahr
Psychotherapie in Gefahr 2.0

Stand jetzt ist die Finanzierung der neuen Psychotherapie Weiterbildung nicht gänzlich gesichert.
Eine Sicherung des psychotherapeutischen Nachwuchses ist unbedingt erforderlich, um eine Versorgungslücke und steigende Wartezeiten zu verhindern.

Deswegen möchten wir auf dem Hauptmarkt eine Kundgebung veranstalten, die die Dringlichkeit eines nachgebesserten Gesetzesentwurf zur Finanzierung unterstreicht.

Es muss jetzt etwas passieren!
Deswegen kommt zur Kundgebung und leistet euren Beitrag zu unserer Zukunft.





Runder Tisch 2023

Am 03.06.2023 fand der so genannte Runde Tisch statt, hier haben sich sechs FSR-Mitglieder*innen und einige Dozierende mit aktuelle Themen, wie dem Zulassungstest, dem Studium der alten Master-PO und der Studierbarkeit der neuen PO (2020), auseinander gesetzt. Hier könnt Ihr in unserem Protokoll nachlesen, worum es genau ging.


Wahlprotokoll der FSR-Wahlen Psychologie WS 2023/2024

Bernhard Pastötter

Ihr habt entschieden - die Würfel sind gefallen.

Mit 50 Mitgliedern wird der Fachschaftsrat nun die neue Amtszeit antreten und sich mit euren Belangen, Sorgen und Ideen auseinandersetzen. Wir sind für jederzeit via Sociel Media und per Mail zu erreichen.

Die SemestersprecherInnen für dieses Jahr lauten:

1./2. Fachsemester

Arved Bode
Hannah Lommel

3./4. Fachsemester

Leo Jones
Elin Poppe

5./6. Fachsemester

Luisa Bollack
Clara Zilius

7./8. Fachsemester

Svante Linz

Master                                                        

Sören Johannsmann (altes System)

Mahidul Shajahan (Allgemein)

Helena Schulz (KLIPP)

Euer Vertrauensdozent für dieses Jahr lautet:

PD Dr. Bernhard Pastötter


Folien von der Einführungsveranstaltung (allgemeiner Teil + M.Sc. Psychologie)


Erfahrungsberichte zu eigenen Modulplänen sind draußen!

Für die Bachelorerstis, aber auch jeden den es sonst interessiert, hat der AK BaMa aus dem FSR Studierende befragt, wie sie studiert haben/studieren und wie zufrieden sie mit diesem "eigenen Modulplan" sind.

Zu finden unter: www.uni-trier.de/universitaet/fachbereiche-faecher/fachbereich-i/faecher-und-institute/psychologie/studium/psychologiestudium-in-trier/fachschaft/erstsemester/bachelor-erstis



#Platzangst – Mehr Masterplätze für Psychologiestudierende in Deutschland!

Masterplatzpetition

23/05/2023

Die Kampagne „Platzangst“ wurde von Studierenden im BDP (Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen - Studierende) ins Leben gerufen. Mit der Petition soll auf die andauernde Masterplatzproblematik aufmerksam gemacht und Forderung nach Umdenken in der Masterplatzverteilung an den deutschen Universitäten deutlich gemacht werden.

>>Im Studienbereich Psychologie ist es mehr als 600 Psychologie-Studierenden nicht möglich, ein konsekutives Masterstudium aufzunehmen, obwohl es kaum bis gar keine berufliche Einstiegsmöglichkeiten für Bachelor-Psycholog: Innen gibt. << Ein Thema, das für uns als Vertretung der Psychologiestudent: Innen Trier enorm wichtig ist. Genauere Informationen findet ihr auf der Seite der BDP-S.

Die Petition findet ihr hier.

Hier findet ihr noch die Unterstützung der Kampagne „Platzangst“ von Seiten der PsyFaKo (Psychologie-Fachschaften-Konferenz).

 

Für Fragen oder Anregungen meldet euch gerne per Mail bei uns: psycho@uni-trier.de

Euer FSR


Die Dokumente der KLIPP-Master-Infoveranstaltung sind nun verfügbar! (Klinische Psychologie und Psychotherapie)


Runder Tisch

Am 19.01.2022 fand der so genannte Runde Tisch statt, hier haben sich sechs FSR-Mitglieder*innen und einige Dozierende mit aktuelle Themen, wie der Corona-Situation, Proza und der neuen PO (2020), auseinander gesetzt. Hier könnt Ihr in unserem Protokoll nachlesen, worum es genau ging.




Buddy-Programm

Hallo zusammen,

wie auch schon letztes Semester wird es auch dieses Semester die Buddy-Börse geben. Dabei handelt es sich um die Vermittlung einer Person aus dem ersten/zweiten mit einer Person aus den höheren Semestern. Hier dafür der Link zu einer Google Umfrage, mit der ihr euch verbindlich für das Programm anmeldet (https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSee3GA_OUQpOk6cBKRUCgD6WHFHzySXwXqtmZpgsU-Xe8LbRQ/viewform?vc=0&c=0&w=1&flr=0).

Die Zuteilung findet am Montag, den 01.12.21 statt, dann senden wir euch den Namen und die Mail-Adresse eures Buddys zu. Danach liegt es an euch, sich mit ihm/ihr in Verbindung zu setzen. Getreu dem Motto „Alles kann, nichts muss“ - freut euch auf spannende Spieleabende, interessanten Informationsaustausch und alles, was euch sonst so einfällt.

Viel Spaß!

Euer FSR


Infoveranstaltung zum neuen Studiengang

Aufgrund der großen Nachfrage findet ihr hier jetzt das Protokoll unserer Infoveranstaltung zum neuen Studiengang vom 2.06. Neben den präsentierten Folien sind dabei eure Fragen in die Folienintegriert worden. Viel Spaß damit!!



PsyFaKo

Die Psychologie-Fachschaften-Konferenz ist die Interessensvertretung aller Psychologiestudierenden Deutschlands. Auf den einmal pro Semester stattfindenden Konferenzen treffen sich VertreterInnen der Psychologie-Fachschaften aus ganz Deutschland und arbeiten gemeinsam an Themen, die alle Psychologiestudierende betreffen, z.B. die Reform des Psychotherapeutengesetzes, die Master-Platz-Problematik, Open Science und noch vieles mehr. Auf jeder Konferenz werden Positionspapiere erarbeitet und abgestimmt, die offiziell die Meinung aller Psychologiestudierenden vertritt. Alle aktuellen Positionspapiere, sowie Dokumentationen der Konferenzen, findet ihr auf der Website der PsyFaKo.




Skripte und Übungsmaterial

... findet Ihr ab sofort unter diesem Link: http://www.skripte.fsrpsycho-trier.de/