Unsere Gesellschaft und ihre Normen - was ist noch normal?

Unter diesem Slogan läuft unsere aktuelle Vortragsreihe. Hier findet ihr alle Infos zu den Vorträgen, also wer, wann über was referiert. Aktuell finden die Vorträge via Zoom statt. Wir freuen uns darauf, euch in digitaler Form zu sehen.


Informationsüberflutungsvortrag von Benedikt Graf

Am 30.6. fand unser zweiter Vortrag statt, mit dem wir uns auch in die Sommerpause verabschieden. Wir danken M.Sc. Benedikt Graf für einen spannende Zusammenfassung des Themas Informations-Überflutung, deren besondere Bedeutung in der Covid-19 Zeit impressiv aufgezeigt wurde.


Neuroenhancement von Maximilian Friehs

Neuroenhancement beschäftigt sich mit bewussten Möglichkeiten, die kognitive Leistung zu verbessern. Doch wie oder womit lässt sich die Leistung verbessern? Gibt es Nebenwirkungen? Und was sind mögliche ethische oder philosophische Implikation von Neuroenhancement? All das erklärte uns M.Sc. Maximilian A. Friehs in einem spannenden Vortrag, der sehr gut ankam und reibungslos via Zoom verlief. Aufgrund einiger Nachfrage, wurde uns der Foliensatz zur Verfügung gestellt. Wenn ihr den einmaligen Vortrag jetzt also verpasst habt oder euch alles nochmal in Ruhe durchlesen wollt, schreibt uns eine Mail (psycho@uni-trier.de) und wir schicken euch dann Foliensatz.

Anbei: Der nächste Vortrag ist schon in Planung.