Herzlich willkommen im Fach Philosophie der Universität Trier!

Die Philosophie in Trier ist mit drei historisch ausgerichteten Professuren ausgestattet, die der Philosophie der Antike, der Philosophie der Neuzeit sowie der Philosophie der Moderne und Gegenwart gewidmet sind. Die Schwerpunkte und Stärken unserer Forschung liegen systematisch in den Bereichen der Ontologie/Metaphysik, der Sprachphilosophie und der Ethik, historisch bei Platon und Kant. 

Unsere historische Forschung ist charakterisiert zum einen durch Fragestellungen aus unserer heutigen Perspektive zum anderen durch eine klassisch historische Ausrichtung. Die Trierer Kant-Forschungsstelle steht beispielhaft für diese Stärken. Die Philosophie ist an einer Forschungsgruppe sowie an der universitären Verbundforschung am Trierer Kolleg für Mittelalter und Neuzeit beteiligt und sie beherbergt eine Reihe von Drittmittelprojekten und Editionsprojekte. 

Es ist unser Anliegen, die Studierenden unserer Studiengänge – Bachelor/Master of Art Philosophie und Bachelor/Master of Education Philosophie/Ethik – eine ebenso breite wie gemäß individuellen Präferenzen tiefe Beschäftigung mit der Philosophie und ihrer Geschichte zu ermöglichen und das enorme berufliche Potential, das in philosophischer Qualifikation steckt, bestmöglich zu fördern – für das Lehramt und weitere Berufsbereiche. 


Neueste Publikationen

Reimarus

Hermann Samuel Reimarus (1694–1768)

Natürliche Religion und Popularphilosophie

Herausgegeben von: Dieter Hüning und Stefan Klingner (2022)
Band 18 der Reihe Werkprofile
ISBN: 9783110652130

 

Rezeptionen

Rezeptionen der Vorsokratiker von der Antike bis in die Gegenwart

Herausgegeben von: Oliver Hellmann und Benedikt Strobel (2022)
Band 42 der Reihe Philosophie der Antike
ISBN: 9783110761429

Träume

Immanuel Kant

Träume eines Geistersehers, erläutert durch Träume der Metaphysik

Herausgegeben von: Lothar Kreimendahl und Michael Oberhausen (2022)
Philosophische Bibliothek 747
ISBN: 9783787339587

Grundriss

Grundriss Schopenhauer

Ein Handbuch zu Leben und Werk

Autor: Peter Welsen (2021)
ISBN: 9783787338832