Informationen für StudienanfängerInnen

Liebe AnfängerInnen im Studiengang BSc Psychologie,

wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns darauf, Sie in den kommenden Jahren auf Ihrem Weg in die Psychologie begleiten zu dürfen. Wir wünschen Ihnen, dass Ihr Studium eine inhaltlich und persönlich bereichernde Zeit für Sie wird. Ziel des Studiums ist es, dass Sie am Ende über das Fachwissen, die Handlungskompetenz und die Einstellungen verfügen, die professionelle PsychologInnen ausmachen.

In der Vorlesung "A1 Einführung in die Psychologie als Wissenschaft" werden wir ausführlich besprechen, was professionelle PsychogInnen wissen und können, wo und wie Ihnen diese Kompetenzen in unserem Studiengang vermittelt werden und was Sie selbst dazu beitragen können, dass dies gut gelingt. Dort werden wir auch viele typische Fragen von StudienanfängerInnen besprechen, sodass Sie erstmal nur wenig zu tun brauchen, um sich auf Ihre Lehrveranstaltungen vorzubereiten.

Wichtig ist jedoch, dass Sie sich im Internet zu den Lehrveranstaltungen des 1. Fachsemesters Ihres Studiengangs anmelden. Im Gegensatz zu Vorlesungen sind Seminare auf eine bestimmte Teilnehmerzahl begrenzt. Daher meldet man sich für Vorlesungen und Seminare auf unterschiedliche Weise an. In beiden Fällen benötigen Sie Ihre ZIMK-Nutzerkennung und Ihr Passwort, die Sie nach Annahme des Studienplatzes von der Universität erhalten, sodass Sie sich online einloggen können.

  • Anmeldung zu Vorlesungen: Die Anmeldung zu Vorlesungen erfolgt über das Online-Vorlesungsverzeichnis PORTA. Loggen Sie sich dort mit Ihrer Nutzkennung ein und wählen Sie die Vorlesungen des 1. Fachsemesters Ihres Studiengangs: A1 Einführung in die Psychologie als Wissenschaft, B1 Statistik I, F1 Biologische Psychologie, G1 Allgemeine Psychologie I, H1, Allgemeine Psychologie II.
  • Anmeldung zu Seminaren: In der dritten und vierten Woche vor Beginn der Vorlesungszeit (eigentlich nur dann; in diesem Semester jedoch noch eine Woche länger) können Sie Ihre Seminarpräferenzen in das präferenzbasierte Onlineseminarzuteilungssystem (PROZA) unseres Fachs eingeben. Lesen Sie sich die Instruktionen dort sorgfältig durch, damit Ihnen bei der Platzvergabe keine Nachteile entstehen. Geben Sie in PROZA an, dass Sie die Seminare A2 Verhaltensbeobachtung, F2 Biologische Psychologie und L1 Vertiefung in den Grundlagenfächern besuchen möchten. Beachten Sie, das wir die meisten Seminare des Studiengangs in jedem Semester aber dafür nur für die Hälfte einer Studierendenkohorte anbieten. D.h. die meisten von Ihnen werden im 1. Fachsemester einen Seminarplatz nur in A2 oder L1 erhalten und im 2. Fachsemester dann den jeweils anderen Seminarplatz. Dadurch, dass wir (fast) jedes Seminar in jedem Semester anbieten, können Sie Ihren Studienverlauf bei uns besonders flexibel gestalten.
  • Rufen Sie regelmäßig die E-Mails von dem Mail-Account ab, den Sie an der Universität erhalten. Dies ist für Dozierenden die einzige Möglichkeit, um Sie zu kontaktieren, falls sie Ihnen vorab Informationen über Ihre Lehrveranstaltungen zukommen lassen möchten. Schreiben Sie den Dozierenden auch nur von dieser Adresse aus (nicht von privaten Mailadressen), denn nur dann können wir Sie zuverlässig in den Computersystemen zur Lehrveranstaltungsverwaltung finden und wissen, wer Sie sind.

Mehr brauchen Sie zur Vorbereitung der Lehrveranstaltungen erst einmal nicht zu tun. Wenn Sie möchten, können Sie sich vorbereitend zusätzliche Hintergrundinformationen zu Ihrem Studium auf den Seiten und ihren Unterseiten ansehen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Dozierenden