Arbeitsgemeinschaften für 2. und 3. Fachsemester

Die zweite Eintragungsrunde ist beendet. Diejenigen Studierenden, die in einer Ag keinen Platz erhalten haben, melden sich bitte bis allerspätestens 09.04. unter dekanatfb5@uni-trier.de. Sie werden auf Ag's verteilt, in denen noch Plätze frei sind.

Die Studierenden des 1. Fachsemesters (Sommerbeginn) wurden auf ihre beiden Gruppen verteilt.

Arbeitsgemeinschaften im Sommersemester 2021

Im kommenden Sommersemester werden wieder Arbeitsgemeinschaften angeboten:

Zivilrecht II und Strafrecht II für das 2. und 3. Fachsemester, sowie

Öffentliches Recht I (Grundrechte) für das 2. Fachsemester.

Die Liste der AGs finden Sie hier und in PORTA - beim Strafrecht wurde eine zusätzliche Gruppe hinzugefügt, Dienstag 12-14 Uhr!

Die Eintragungsrunden zur Verlosung der Plätze über PORTA finden statt vom 11.03. - 16.03.2021 und vom 25.03.-31.03.2021. Bitte achten Sie vor der Auswahl auf Ihre FFA-Kurse.

Zwischen den Runden prüfen Sie bitte Ihre Zuweisungen. Wenn sich Kurse überschneiden melden Sie sich von einem ab und nehmen Sie hierfür an der zweiten Runde teil.

Studierende höherer Fachsemester tragen sich bitte nicht in PORTA ein, sie werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt, da ihnen der Besuch dieser AGs bereits in früheren Semestern möglich war und nun die neuen Studierenden dran sind. Wiederholer können ab der 3.- 4. Vorlesungswoche (nicht früher) direkt bei den AG-Leitern nachfragen, ob Kapazitäten vorhanden sind.

Informationen zur Durchführung des Sommersemesters 2021 finden Sie hier, Informationen speziell für das erste und zweite Semester hier.

Die Sonder-Regelungen zu den anstehenden Prüfungen finden Sie hier.

Lesen Sie unbedingt auch regelmäßig die Emails in Ihrem Uni-Email-Account!

Aktuelle Informationen für die Studierenden im 1. Fachsemester (Sommerbeginner)

Zusatzzertifikate

Seit dem Sommersemester 2019 kann neben dem renommierten FFA-Abschluss und dem Zusatzzertifikat Wirtschaftswissenschaften auch das Zusatzzertifikat Studium fundamentale am Fachbereich V erworben werden. Informationen zu weiteren Angeboten finden Sie hier.

Hinweise zur Zwischenprüfung

Allgemeine Informationen zur Zwischenprüfung finden Sie hier. Die nächsten Termine werden auf der Prüfungsamtsseite hier bekanntgegeben.

Infolge von Rückfragen weisen wir auf Folgendes hin:

Zur Teilnahme an den Abschlussklausuren zur Zwischenprüfung sind auch diejenigen Studierenden verpflichtet, welche die Abschlussklausuren des vorangegangenen Semesters nicht bestanden haben. Dies bedeutet, dass zB zur Prüfung Zivilrecht II auch diejenigen Studierenden automatisch zugelassen sind, die Zivilrecht I nicht bestanden haben.

 

Anmeldung zur Hausarbeit für Anfänger

Zur Teilnahme an der Hausarbeit für Anfänger ist ein Anmeldeverfahren durchzuführen. Für alle Teilnehmer, unabhängig vom Fachsemester, in dem sie studieren, ist deutlich vor Ende der Vorlesungszeit eine Anmeldung zur Veranstaltung in PORTA notwendig, damit die fertigen Arbeiten in stud.ip hochgeladen werden können.

Alle Teilnehmer:

Loggen Sie sich in PORTA ein.

Rufen Sie das Vorlesungsverzeichnis auf und wählen Sie den Fachbereich V. Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Semester ausgewählt haben.

Wählen Sie aus den angebotenen Studiengängen den des Jahres 2017 aus.

Im Seitenbaum finden Sie ein Puzzleteil „Hausarbeit“. Klicken Sie auf das Pluszeichen.

Klicken Sie auf „Übung zur Fallbearbeitung mit Hausarbeit“ und führen Sie das Anmeldeverfahren BIS ZUM ENDE durch.

Prüfen Sie die Anmeldung in Ihrer Veranstaltungsübersicht.

Zusätzlich für Studierende, die nach der Prüfungsordnung 2017 studieren:

Sie müssen sich in Ihrem Studienplaner mit Modulplan zur Prüfung „Hausarbeit“ anmelden, Prüfungsnummer 500409. Achten Sie auch hier darauf, dass das richtige Semester angezeigt wird.