Informationen zur Einschreibung 2018/2019

1) Die Einschreibung bei der DFH erfolgt erst nach dem Ausfüllen und Validieren des Einschreibe- / Rückmeldeformulars. Die Erstellung eines Kontos (Account registrieren) gilt keinesfalls als Einschreibung!

2) Die Einschreibung bzw. Rückmeldung betrifft alle Studierenden Ihres integrierten Studiengangs, unabhängig davon, ob sie sich in der Partnerlands-, Drittlands- oder Inlandsphase befinden. Bei den trinationalen Studiengängen müssen die Studierenden aus dem Drittland als „Heimatland“ Deutschland oder Frankreich auswählen und sich an der entsprechenden Hochschule einschreiben.

3) Der von den Studierenden nach ihrem Aufenthalt im Partnerland auszufüllende Studierendenbericht ist nun Bestandteil des Rückmeldeformulars.

4) Bitte beachten Sie, dass bei Studiengängen, die unter die Vertrauensschutzregelung fallen, nur Rückmeldungen möglich sind.

5) Die Einschreibung an der DFH gilt für das ganze akademische Jahr 2018/2019, also sowohl für das Winter- als auch für das Sommersemester.

6) Fristen: Das Einschreibeverfahren beginnt am 2. Mai und endet am 30. September 2018. Diese Deadline ist absolut verbindlich und rechtskräftig. Es werden keine Ausnahmen gewährt. Studierende, die nicht bis zum 30. September 2018 bei der DFH eingeschrieben bzw. rückgemeldet sind, haben für 2018/2019 keinen Anspruch auf die Mobilitätsbeihilfe der DFH.

7) Zweite Einschreibephase: in Ausnahmefällen und ausschließlich nur für die Studierenden, die erst nach dem 30. September 2018 ausgewählt werden und deren Aufnahme bei der DFH zum Sommersemester 2019 erfolgt, besteht die Möglichkeit, sich zwischen dem 15. Januar und dem 31. März 2019 einzuschreiben.

8) FAQ: https://www.dfh-ufa.org/studierende/faq-studierende/