Fachbereichsrat

Der Fachbereich ist die organisatorische Grundeinheit der Universität. Der Fachbereich ist für die Planung, Organisation und Durchführung des Lehr- und Studienbetriebs einschließlich der Hochschulprüfungen zuständig und erlässt Prüfungs- und Studienordnungen. Im Bereich der Forschung ist er berechtigt, Beschlüsse über die Organisation des Forschungsbetriebs, die Abstimmung von Forschungsvorhaben und die Bildung von Forschungsschwerpunkten zu fassen.
Dem Fachbereich obliegt die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, wozu auch die Bereitstellung von Stellen zählt.
Ferner hat der Fachbereich das Recht der personellen Selbstergänzung hinsichtlich des wissenschaftlichen Personals (z.B. Berufungsvorschläge für Professuren) und der Verteilung von Personalstellen und Haushaltsmittel.
Grundsätzliche Angelegenheiten des Fachbereichs werden im Fachbereichsrat (FBR) beraten und entschieden. Dem FBR gehören neun Professoren, drei akademische Mitarbeiter, vier Studierende und ein Vertreter des nichtwissenschaftlichen Personals an. Vorsitzender des FBR ist der Dekan/die Dekanin, der/die die Beschlüsse des FBR vollzieht und die Geschäfte des Fachbereichs in eigener Zuständigkeit führt. Der Dekan/die Dekanin wird aus dem Kreis der Professorinnen und Professoren auf drei Jahre gewählt. Geschäftsführer des FBR ist der Fachbereichsreferent, der dem Dekan zur Seite steht und der das Dekanatsbüro leitet.

Den Vorsitz führt der Dekan, Herr Prof. Dr. Torsten Mattern.

Mitglieder 

Professorinnen und Professoren:

  • Prof. Dr. Helga Schnabel-Schüle (Neuere Geschichte)
  • Prof. Dr. Manuel Fröhlich (Politikwissenschaft)
  • Prof. Dr. Ulrike Gehring (Kunstgeschichte)
  • Prof. Dr. Joachim Schild (Politikwissenschaft)
  • Prof. Dr. Petra Schulte (Mittelalterliche Geschichte)
  • Prof. Dr. Gottfried Kerscher (Kunstgeschichte)
  • Prof. Dr. Christoph Schäfer (Alte Geschichte)
  • Prof. Dr. Torsten Mattern (Klassische Archäologie))
  • Prof. Dr. Stephan Laux (Geschichtliche Landeskunde)

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Dr. Rita Voltmer (Geschichte)
  • Dr. Stephan Brakensiek (Kunstgeschichte)
  • Dr. Thomas Grotum (Neuere und Neueste Geschichte)

Nicht-wissenschaftliche Mitarbeiter/innen:

  • Susanne Buchmeier-Zisel (Geschichte)

Studierende:

  • Carina Kiemes
  • Michael Dittmann
  • Moritz Walter
  • David Reichert

Gleichstellungsbeauftragte:

Dr. Rita Voltmer

Geschäftsführer:

Werner Grasediek, Fachbereichsreferent 

Sitzungstermine Fachbereichsrat:

18. Oktober 2017

29. November 2017

17. Januar 2018