Google kennt heutzutage jeder. Für die wissenschaftliche Recherche bieten sich besonders zwei Ableger der Suchmaschine an:

  • Google Books (je nach urheberrechtlichem Status vollständige oder auszugsweise Anzeige von Buchinhalten)
  • Google Scholar (wissenschaftliche Literatur, darunter viele Zeitschriftenaufsätze)

Weitere Suchmaschinen, die vorwiegend wissenschaftliche Dokumente enthalten:

Ein soziales Netzwerk im Internet für Forscher aus allen Bereichen der Wissenschaft, über das auch viele Publikationen auffindbar sind, ist:

Digitale Angebote deutscher Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen können gesucht werden in:

Digitalisate amerikanischer Bibliotheken, Museen und Archive erschließt die