Rückrufe

von Ausleihen erfolgen von uns nur, wenn andere sich auf ein entliehenes Buch vormerken oder die maximal mögliche Ausleihzeit erreicht wird. In diesen Fällen erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail. Die vierwöchige Grundleihfrist bleibt auch bei Vormerkungen gewahrt. Bitte geben Sie zurückgerufene Bücher zum in der Benachrichtigung angegebenen Fälligkeitsdatum zurück.