Ausstellungen in der Bibliothekszentrale

Jüdisches Trier[Januar 2020 - März 2020]
Projektreisen durch Zentralasien[November 2019 - Januar 2020]
Die Bauhausbücher[August 2019 - September 2019]
Heimat – ein Foto-Text-Projekt von Geflüchteten im Programm 'Fit fürs Studium'[Juli 2019]
Alexander von Humboldt zum 250. Geburtstag[März 2019 - Mai 2019]
Marx is back[Februar 2019 - März 2019]
2018 - 20 Jahre Trier Center for Digital Humanities[Dezember 2018 - Februar 2019]
Buchkunst und Illustration[Oktober - Dezember 2018]
Luxemburg im Zweiten Weltkrieg[August - Oktober 2018]
Justitia ist eine Frau[Juni - August 2018]
Eiskalte Forschung[März - Mai 2018]
Vom 'Zwischenland' zum 'Ausguckland': Deutsch-luxemburgische Literaturbeziehungen in Schlaglichtern[November 2017 - Februar 2018]
Merians Topographien: Original – Faksimile – Digitalisat. Alte Texte und alte Karten in neuen Verwendungszusammenhängen[August - Oktober 2017]
Menschen, Masken und Götter – Das alte Indien in historischen Bilddokumenten[Mai - August 2017]
Gestapo-Terror in Luxemburg[Februar - April 2017]
Von Boulay nach Göttingen. Charles de Villers (1765-1815). Ein Mittler zwischen Deutschland und Frankreich[Dezember 2016 - Januar 2017]
'Ein Forschungsinstitut mit großen, gelehrten Aufgaben' – Die Geschichte des Deutschen Historischen Instituts in Rom, gegr. 1888[Oktober - November 2016]
Lebendige Tote: Mexikos 'Día de Muertos'[August - Oktober 2016]
Lebens(t)raum Antarktis[Juni - August 2016]
Schlacht bei Klausen[März - Mai 2016]
dilibri-Ausstellung[Februar - März 2016]
Vernetzte Korrespondenzen[November - Dezember 2015]
Branding Porta[Oktober 2015]
Ägyptenkunde vor Champollion[Juli - September 2015]
SchwarzRotGold[Juni 2015]
'Too Complex for a Title': Kurt H. Wolff (1912-2003) zwischen Kunst und Soziologie[April - Mai 2015]
Jetzt wissen wir, wie schön die Heimat ist[Februar - März 2015]
Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme[November 2014 - Januar 2015]
Schrift – Buch – Buchillustration: Werner Persy zum 90. Geburtstag[September - Oktober 2014]
Kroatien – das neue Mitglied der EU[Juni - August 2014]
Leipziger Allerlei: Johann Friedrich Bause (1738-1814) und der Porträtstich im 18. Jahrhundert[April - Juni 2014]
VIA AUSONIA 213-2013[Februar - März 2014]
Studieren mit Behinderung oder chronischer Krankheit[Januar 2014]
Theodor Heuss als Zeichner[November 2013 - Januar 2014]
Visionen, Illusionen, Rekonstruktionen[September - November 2013]
Venedig – Impressionen einer Stadt[Juli - September 2013]
America Romana: Entdeckung(en) der Neuen Welt[April - Juli 2013]
Alles, was zwischen zwei Deckel passt: Künstlerbücher von Gertrud Boernieck[Januar - März 2013]
Graphik, Graphik, du musst wandern… Dreißig druckgraphische Meisterwerke und ihre Provenienzen[Oktober - November 2012]
100 Jahre Sammlerleben – 500 Jahre Kartenschätze[Juli - September 2012]
Fenster zur antiken Welt – 30 Jahre Trierer Papyrussammlung[Mai - Juni 2012]
Auf einmal ward das Kleingeld rar…[April 2012]
Alter Fritz in neuen Kleidern[Januar - März 2012]
Spurwechsel – Ideen für einen innovativen ÖV[November 2011 - Januar 2012]
Elise Haas – Eine unbekannte jüdische Lyrikerin aus Trier[Juli - Oktober 2011]
Die Trierer Slavistik im internationalen Dialog[April - Juni 2011]
Wo Mond und Sterne einander begegnen: Von der Seidenstraße ins heutige Usbekistan[Januar - März 2011]
Afghanistan: Rosen, Mohn, 30 Jahre Krieg[Dezember 2010 - Januar 2011]
Studium Digitale – Chancen oder Risiken? [Oktober - November 2010]
Garantiert echt! Handzeichnungsreproduktion 1600-1830[Juli - September 2010]
Fotograf(ieren) für die Propaganda [Mai - Juni 2010]
Leben in den Slums von Nairobi[April - Mai 2010] 
Die Kirchenmusik des christlichen Ostens[Januar - März 2010]
NOVUS ATLAS SINENSIS - China in alten Landkarten[Oktober - Dezember 2009]
Just what is it that makes BOOKS so different, so appealing?[August - Oktober 2009]
WISSENSCHAFT, PLANUNG, VERTREIBUNG[Mai - Juli 2009]
Marianne Elikan[März - April 2009]
Nobilitätsurkunden aus der Sammlung Niewodniczanski[Oktober 2008 - Februar 2009]
Dorfwelten – Innerdörfliche Räume[August - Oktober 2008]
Alte Schätze und neue Werte[Juni 2008 - Juli 2008]
Migration[April 2008 - Juni 2008]
Grabstätten bedeutender Naturwissenschaftler: Fotos von Kristina Hanig & Eckart Schulz[Februar 2008 – April 2008]
Saris – gewebte Texte aus Indien[Oktober 2007 – Februar 2008]
Friedrich Bodenstedt und die Lieder des Mirza Schaffy – ein Bucherfolg[Juli 2007 – September 2007]
Freimaurerei – kein Geheimnis[April 2007 – Juli 2007]
Schwitters... und kein Ende[Januar 2007 – März 2007]
Ansichten jüdischen Lebens zwischen Maas, Mosel und Rhein im Spiegel alter Postkarten vom Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts[ November 2006 – Dezember 2006]
Buchkunst heute: Ausstellung der Studierenden der Fachhochschule Trier[ September 2006 – November 2006]
Rembrandt reloaded: ein Künstler im Spannungsfeld seiner Rezeption[August 2006 – Oktober 2006]
Der vorweggenommene Augenblick: Momentaufnahmen der Erwartung 1844-1914[Juli 2006 – August 2006]
Die Rückkehr der Zauberflöte [März 2006 – Juni 2006]
5 Wochen – 50 Bücher[Januar 2006 – Februar 2006 (in wöchentlichem Wechsel)]
Das geheime Leben der Bücher[Oktober 2001 – November 2001
Candide – illustrierte Ausgaben eines Klassikers [Dezember 2000 – Januar 2001]

 

Ausstellungen im Durchgang

zurück nach oben

Die Vitrinenausstellungen "im Durchgang" (zwischen Bibliothekszentrale und den Lesesälen A/B) zeigten während der Sanierungsphase 1999-2005 in lockerer Folge Sehenswertes zu ausgewählten Themen aus den Rara-, Lesesaal- und Magazinbeständen der Bibliothek, seit 2001 auch als Online-Präsentation.

Chancen und Risiken der Bewegung[September 2005 - Dezember 2005]
Briefsteller und Botenstoffe[Juni 2005 - September 2005]
Kartographie des Unbekannten[April 2005 - Juni 2005]
Das Kino der Spätrenaissance und des Barock[Dezember 2004 - April 2005]
Totem und Mimikry[September 2004 - Dezember 2004]
Die automatischen Gärten[Mai 2004 - September 2004]
Kant[Februar 2004 - Mai 2004]
Romanmaschinen[Oktober 2003 - Februar 2004]
Pekingsburg[Juni 2003 - Oktober 2003]
Fiktive Schriften
[nur für Universitätsangehörige]
[März 2003 - Juni 2003]
Wunderbare Welt der Orientierungshilfen[November 2002 - März 2003]
Die zwölf Arbeiten des Herkules[Juni 2002- November 2002]
Abschied von Europa: das Ende der Währungen[März 2002 - Juni 2002]
Die Republik der Spiele[September 2001 - Januar 2002]
Venia legendi oder Die Spur des Lesers[Juni 2001 - September 2001]
Fibeln und Fabeln[April 2001 - Juni 2001]
Preußische Besitzstempel: aus Anlass der
Dreihundertjahrfeier des Königreichs
[Januar 2001 – April 2001]
Die unsichtbaren Städte[November 2000 – Januar 2001]
Camera obscura: aus der Naturgeschichte des Auges[August 2000 – November 2000]
500 Jahre Brasilien[Juni 2000 – Juli 2000]
Moderne japanische Buchkunst[April 2000 – Mai 2000]
Weltausstellungen in Büchern[Februar 2000 – April 2000]
Illustrierte Shakespeare-Ausgaben aus dem Rara-Magazin der Universitätsbibliothek[November 1999 – Januar 2000]

Ausstellungen 1995 – 1999

zurück nach oben

Vor der Sanierung der Bibliothek (1999-2006) und der Schaffung der gegenwärtigen Ausstellungsfläche fanden Ausstellungen in der Regel im 1. OG der Bibliothekszentrale statt.

15. – 18. September 1999
"Tobira: Gegenwartsliteratur, Buchkunst und die Ästhetik des japanischen Titelblatts". Eine Dokumentation der Universitätsbibliothek Trier zum 11. Deutschsprachigen Japanologentag (Hörsaal B 13).

18. Februar – 19. März 1999
"Buffalo Bill und die 'verfolgte Unschuld'. Groschenhefte von 1871 bis ca. 1930 aus den Mappen von Dr. Walter Gerteis". Veranstaltet von Prof. Dr. Klaus Gerteis in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Trier.

2. Dezember 1998 – 6. Januar 1999
"Jerusalem auf alten Karten und Ansichten". Veranstaltet vom Arye-Maimon-Institut für Geschichte der Juden an der Universität Trier in Zusammenarbeit mit der Botschaft des Staates Israel in der Bundesrepublik.

15. Juni – 15. Juli 1998
"Yi – eine chinesische Minderheit"

20. April – 16. Mai 1998
"Visuelle Poesie aus Japan". Veranstaltet von Prof. Klaus Peter Dencker in Zusammenarbeit mit der ACC Kunstagentur Hamburg und der Universitätsbibliothek.

2. Februar – 18. Februar 1998
"Rassismus: Das weiße Bild vom Schwarzen Mann. Eine Ausstellung der deutschen Welthungerhilfe". Veranstaltet vom Verein "Wir für Afrika e.V.".

9. Januar – 2. Februar 1998
"Deutsche in Russland vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart". Veranstaltet von Heinrich Brogsitter und Dr. Alexander Raskin in Zusammenarbeit mit dem Fach Politikwissenschaft an der Universität Trier.

28. November – 31. Dezember 1997
"Gelehrtenporträts". Veranstaltet von Stadtarchiv und Stadtbibliothek Trier, Nationalbibliothek Luxemburg und Universitätsbibliothek Trier.

27. Oktober – 18. November 1997
"Klaus Peter Dencker VISUELLE POESIE. Bücher, Objekte, Buchobjekte, Sequenzen". Veranstaltet von der Universitätsbibliothek Trier.

Juli 1997
"Tianshu: das traditionelle chinesische Buch und die moderne Kunst". Veranstaltet von Dr. Klaus Gottheiner in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Trier.

Juni 1997
"Freiheit für Miss Liberty". Allegorische und politische Präsenz von Frauen seit der Französischen Revolution. Eine Ausstellung des Zentrums für Frauen-Geschichte Oldenburg, präsentiert vom Fach Kunstge-schichte der Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Frauenbüro.

Mai 1997
"Afrikanische Objekte" (Kunst- und Kunsthandwerk, Trommeln und Masken). Veranstaltet vom Verein "Wir für Afrika e.V.".

Februar 1997
Tertiäre Seen Messel und Enspel. Überlieferungen aus der Urzeit. Veranstaltet vom Fach Geologie der Universität Trier und dem Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz.

22. Nov. – 13. Dezember 1996
Studentische Kunst aus Trier (Gemälde und Objekte). Veranstaltet von der Juso-Hochschulgruppe Trier.

18. Oktober – 15. November 1996
Katharina die Große: deutsche Prinzessin auf russischem Thron. Veranstaltet von Dr. Alexander Raskin in Zusammenarbeit mit Stadtbibliothek und Universitätsbibliothek Trier.
Mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Russischen Föderation in Luxemburg.

17. Juni – 6. Juli 1996
Nordirland: Bilder eines Konflikts. Photographien von Peter Möller. Veranstaltet von Peter Möller und Carl von Wallenberg Pachacy.

3. Juni – 14. Juni 1996
Photographien der galicischen Künstlerin Anna Turbau. Veranstaltet vom Galicienzentrum der Universität Trier in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek.

6. Mai – 31. Mai 1996
Die Schedelsche Weltchronik. Blätter aus der Faksimileausgabe der Edition Libri Illustri (Ludwigsburg) und Originale aus der Stadtbibliothek Trier. Veranstaltet von der Edition Libri Illustri in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und der Universitätsbibliothek Trier.

2. Januar – 31. Januar 1996
Die graphische Sammlung der Universität Trier. Eine Auswahl. Zusammengestellt von Kustos Dr. Richard Hüttel und Studenten des Faches Kunstgeschichte der Universität Trier.

21. November – 29. Dezember 1995
Chinesische und japanische Kunst und Kalligraphie. Eine Ausstellung der Fächer Sinologie und Japanologie der Universität Trier.

23. Oktober – 20. November 1995
25 Jahre Baugeschichte der Universität Trier. Eine Ausstellung des Bauamtes in Zusammenarbeit mit der Pressestelle (Präsidialabteilung) der Universität