Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs II ist Frau Dr. Julia Wurr. 

Ihre Stellvertreterinnen sind Frau Dr. Lina Baldus und Frau Lisa Klassen.

 

Ihre Aufgabe ist die Umsetzung der universitären Gleichstellungsmaßnahmen im Fachbereich (s. Grundordnung der Universität Trier, Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz).

Dies betrifft die Chancengleichheit von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und auch die Beratung bei sexueller Belästigung im Fachbereich (siehe §3 (4)).

 

Ihre konkreten Tätigkeitsbereiche sind:

• Beratung bei sexueller Belästigung

• Beratende Begleitung von Berufungs- und Einstellungsverfahren im Fachbereich

• Beratende Teilnahme im Fachbereichsrat

• Vergabe von finanziellen Mitteln zur Gleichstellung und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bei Gesprächsbedarf bezüglich eines der oben genannten Themen wenden Sie sich bitte an wurr@uni-trier.de oder kommen Sie in die Sprechstunde (s. Anglistik-Homepage).

 

Weitere Informationen:

Allgemeines Gleichstellungsgesetz 

Landesgleichstellungsgesetz