Nachruf

Die Universität Trier trauert um

Herrn Universitätsprofessor

Dr. Hellmut Schroeder-Lanz

Professor Schroeder-Lanz hat mit seinem langjährigen Wirken an der Universität Trier von 1972 bis 1997 die Grundlagen für die heutige Ausbildung und Forschung im Bereich der Umwelt­überwachung mit Erdbeobachtungssatelliten geschaffen. Sein wissenschaftliches Interesse und Streben umfasste jedoch weit mehr als dieses zum damaligen Zeitpunkt noch an den Anfängen stehende Instrument der globalen Umweltforschung. Er war als akademischer Lehrer vielen Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern ein geschätzter Mentor, Förderer und motivierender Begleiter, auch weit über sein aktives Wirken an der Universität Trier hinaus.

Wir verlieren mit Hellmut Schroeder-Lanz einen besonderen Menschen und Wissenschaftler von hoher Fachkompetenz. Mit dem Ausdruck unseres tief empfundenen Mitgefühls für die Familie verbinden wir den besonderen Dank für sein langjähriges Engagement in Lehre und Forschung an der Universität Trier.

Univ.-Prof. Dr. Michael Jäckel              Uni.-Prof. Dr. Thomas Udelhoven        Univ.-Prof. Dr. Joachim Hill        

                     Präsident                                    Dekan des Fachbereiches VI          Umweltfernerkundung & Geoinformatik

 

Herzlich Wilkommen am Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften

Der Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften  – mit Sitz am Campus II – zeichnet sich durch ein breites geographisches und bio-geowissenschaftliches Fächerspektrum (Ein-Professuren-Fächer) aus. Dabei zeigt dasFachbereichsprofil Potenziale und Entwicklungskonzepte des FB VI im Rahmen der Profilbildung der Universität Trier auf.

Der Fachbereich hat sich im Jahr 2016 eine neue Fachbereichsstruktur gegeben.

Den direkten Zugang zu den einzelnen Fach-Professuren erhalten Sie über nachfolgende Links

Übersicht über die Studiengänge

Nach erfolgreicher Reakkreditierung (2012) bietet der FB VI folgende konsekutiv aufeinander aufbauende Bachelor- und Masterstudiengänge an.

Das umfangreiche Studienangebot umfasst sowohl grundständige Bachelorstudiengänge für Studienanfänger als auch weiterführende Masterstudiengänge, die es auf Grund des umfangreichen Lehrangebots ermöglichen thematische Studienschwerpunkte zu setzen. Das Curriculum aller Studiengänge zeichnet sich zudem durch ein interdisziplinär und fächerübergreifend ausgerichtes  Wahl-Pflichtmodulangebot aus.

Über die Verlinkungen erhalten Sie den Zugang zu der jeweiligen inhaltlichen Ausgestaltung der verschiedenen Studiengänge.

Hier erhalten Sie den Schnelleinstieg zu den Modulhandbüchern, Studienverlaufsplänen sowie Hinweise zu den FachPO der jeweiligen Bachelor- und Masterstudiengänge im FB VI.

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Informationen aus dem Hochschulprüfungsamt

40-jährige Entwicklungsgeschichte

Zusätzliche Informationen zur Entwicklung des Fachbereichs VI - Raum- und Umweltwissenschaften und den beteiligten Fächern  finden Sie hier. Mit  Blick auf eine 40-jährige Entwicklungsgeschichte ...