Für "Incomings"

Herzlich Willkommen! Auf der folgenden Seite finden Sie einige hilfreiche Informationen zu den organisatorischen Abläufen an der Universität Trier, damit Ihr UniGR-Studium möglichst reibungslos verläuft.

Einschreibung mit UniGR-Studierendenstatus über PORTA

Bitte registrieren Sie sich auf PORTA im Bewerberportal:

Folgende Dokumente benötigen Sie im Laufe des Bewerbungs- bzw. Einschreibeprozesses:

  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Heimathochschule
  • Kopie des Personalausweises
  • Bescheinigung über Krankenversicherungsschutz
  • Passfoto 
  • Nachweis über die Zahlung der Gebühren für den Studierendenausweis (TUNIKA): 22 EUR

Nach Eingabe ihrer Registrierung bekommen Sie einen Bestätigungslink zugeschickt, mit dem Sie Ihre Mailadresse bestätigen und Ihren Account aktivieren. Nun können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen aus der Mail und dem von Ihnen gesetzten Passwort in PORTA einloggen und den Bewerbungsprozess starten. Nach Eingabe ihrer persönlichen Daten werden Sie nach Abschluss (Degree) und Fach (Subject) gefragt. Bitte geben Sie auf jeden Fall: „Kein Abschluss“ (Abschluss/degree) und UniGR (Subject/Fach) an, so dass dies folgendermaßen aussieht:

Einschreibemaske

Nach der Bewerbung können Sie die Online-Immatrikulation (Online-Enrolment) starten. Sie werden dann weiter durch das System geführt, bis Sie dazu aufgefordert werden, die oben genannten Dokumente hochzuladen. Sollten Sie noch nicht alle Unterlagen bereit haben, können Sie den Bewerbungsprozess jederzeit zwischenspeichern und später fortsetzen. Sobald Sie alle Dokumente – einschließlich Versicherungsschein (Studierende ohne deutsche Versicherung geben immer „excempted/befreit“ an und laden später den Versicherungsnachweis ihrer Kasse trotzdem hoch) und Bestätigung der Gebührenzahlung – vorliegen haben, können Sie das Einschreibeverfahren abschließen.

Sie erhalten dann eine Benachrichtigung. Ihre Unterlagen (Login und TUNIKA) erhalten Sie per Post. (In Ausnahmefällen müssen die Unterlagen bei der Studierendeninformation abgeholt werden. Sollte dies der Fall sein, bekommen Sie eine Mitteilung). Deswegen geben Sie bitte eine Heimatadresse an!

Das PORTA-Portal und die Belegung von Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen werden online über das PORTA-Portal belegt (porta-system.uni-trier.de). Nach Ihrer erfolgreichen Einschreibung an der Universität Trier erhalten Sie eine sogenannte ZIMK-Kennung. Mit dieser Kennung loggen Sie sich in PORTA ein und wählen anschließend entweder über „Suche nach Veranstaltungen“ oder über das Vorlesungsverzeichnis diejenige Lehrveranstaltungen aus, die Sie belegen möchten. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich Lehrveranstaltungen der Partneruniversitäten an Ihrer Heimatuniversität anerkennen lassen möchten, müssen Sie unbedingt vorab ein Learning Agreement abschließen. Nur so besteht das Anrecht auf eine Anerkennung.

Prüfungen und Prüfungsanmeldung

In der Regel kann eine Prüfung aus einer Klausur, einer Hausarbeit, einer mündlichen Prüfung oder Ähnlichem bzw. aus einer Kombination dieser Leistungen bestehen. Eine separate Anmeldung ist zwingend notwendig und erfolgt nicht automatisch bei Anmeldung an der Veranstaltung!

Die Anmeldung erfolgt für Studierende des Netzwerks UniGR direkt bei dem oder der Dozierenden der Lehrveranstaltung bzw. über PORTA. Wir empfehlen, die Prüfungs- und Anmeldedetails (Anmeldefrist, Zeitpunkt, Form, Umfang und Dauer der zu erbringenden Prüfungsleistung, weitere Formalitäten…) frühzeitig und persönlich mit dem oder der Dozierenden der jeweiligen Lehrveranstaltung zu klären, um Missverständnisse zu vermeiden!