Studienabschlussstipendium | Ausländische Abschlussstudierende


Studienabschlussstipendium | Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Studierende

  • mit ausländischer Staatsangehörigkeit,
  • die an der Universität Trier mit dem Ziel eingeschrieben sind, einen Abschluss zu erlangen,
  • die finanziell bedürftig sind,
  • und deren bisherige Studienleistungen erwarten lassen, dass in höchstens zwei Semestern ein qualifizierter Studienabschluss erreicht wird.

Nicht bewerben können sich

  • Austauschstudierende und Kurzzeitstudierende
  • Studierende, die nur ein Zertifikat erwerben
  • Personen, die (auch) die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder ihren Hochschulzugang in Deutschland erworben haben (Bildungsinländer)
  • Studierende, die BAföG erhalten
  • Personen, die gleichzeitig ein Voll- oder Teilstipendium des DAAD oder ein Vollstipendium einer anderen Organisation erhalten
  • Studierende, die während der Stipendienlaufzeit ein Studium oder Praktikum im Ausland durchführen
  • Studierende im ersten Semester eines einjährigen Master-Studiengangs

Studienabschlussstipendium | Auswahlverfahren

  • Es werden nur vollständige Anträge in das Auswahlverfahren aufgenommen.
  • Die Auswahl wird von einer Kommission aus VertreterInnen der Universität Trier und der ESG-Trier auf der Basis der eingereichten Unterlagen getroffen.
  • Auswahlkriterien sind die Wahrscheinlichkeit des Studienabschlusses im Förderzeitraum, finanzielle Bedürftigkeit sowie gute Studienleistungen. Es besteht kein Anspruch auf Förderung.
  • Die BewerberInnen werden schriftlich vom AAA über das Ergebnis der Auswahl informiert.
  • Von Nachfragen bitten wir abzusehen.

Studienabschlussstipendium | Stipendienhöhe und Laufzeit

Stipendienhöhe

  • bis zu 350 €/Monat für Studierende in Bachelor-Studiengängen
  • bis zu 400 €/Monat für Studierende in Master-, Magister-, Diplom- und Staatsexamensstudiengängen

Laufzeit des Stipendiums

  • Laufzeit bis zu 6 Monate
  • Für BA- und MA-Studierende sowie Studierende in ein- bis zweijährigen Aufbaustudiengängen (LL.M. etc.) i.d.R. nicht verlängerbar.
  • Für Studierende in Staatsexamensstudiengängen ist in begründeten Ausnahmefällen eine Verlängerung um max. weitere 6 Monate möglich.
  • Das Abschluss-Stipendium kann für den Bachelor- und Masterabschluss beantragt werden.
  • Das Stipendium endet spätestens im Monat der letzten Prüfung bzw. der Abgabe der Abschlussarbeit.

Studienabschlussstipendium | Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen

  • vollständig ausgefülltes, ausgedrucktes und unterschriebenes Antragsformular
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Bescheinigung über Studien- und Prüfungsleistungen
  • falls bereits vorliegend: Anmeldung zu Abschlussarbeit oder -prüfung
  • Zeitplan bis zum Studienabschluss (in Monatsschritten)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Gutachten einer Professorin / eines Professors (Gutachtenformular)
  • Nachweise über die Finanzierung des Studiums