Herzlich Willkommen im PhiLab der Universität Trier

Das Lehr-Lern Labor PhiLab ist ein moderner Lehr- und Forschungsort, der allen Lehrenden der Universität Trier auf Campus I im Raum B 12 zur Verfügung steht. Die Ausstattung erlaubt die Entwicklung und Erprobung digitaler Lehr-Lernszenarien beispielsweise im Rahmen der Hochschuldidaktik, der Lehrerbildung oder der empirischen Lehr-Lernforschung. Für innovative Lehrkonzepte, etwa im Bereich der Medienproduktion, können Geräte auch entliehen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zeitlich begrenzte Gastzugänge zur Verfügung zu stellen und mit externen Gruppen zu arbeiten. Die Durchführung interdisziplinärer Lehr-Lernszenarien im PhiLab kann durch anwendungsbezogene Forschung begleitet werden.

Ausstattung

  • dreißig Tablet-PCs mit Stiften und abnehmbarer Tastatur,
  • vier Videokameras mit Lavaliermikrofonen und Stativen,
  • ein interaktives Whiteboard,
  • eine Dokumentenkamera,
  • und ein zusätzlicher Beamer.

Ausleihe

Mit den Videokameras, Stativen und Mikrofonen des PhiLabs erhalten Sie die Möglichkeit, Lehr-Lern-Prozesse in einer hohen Qualität aufzuzeichnen und videografisch auszuwerten. Wenden Sie sich bei Interesse an einer Ausleihe bei Frau Bittermann.

Wer kann das PhiLab nutzen?

Das PhiLab steht grundsätzlich allen Lehrenden der Universität Trier offen. Voraussetzung ist eine einmalige Teilnahme an einer ca. halbstündigen Einführung, um Sie mit den Nutzungsmöglichkeiten und -regeln des PhiLabs vertraut zu machen. Mehr zur Raumnutzung erfahren Sie hier.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen ist eine Nutzung des PhiLab und die Entleihung von Geräten derzeit nicht bzw. nur eingeschränkt möglich. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.