ACHTUNG: Sie befinden sich auf der Seite der alten Hochschulmitteilungen.

Hier gelangen Sie zur neuen Seite der Internen Mitteilungen

Hochschulmitteilungen

Kurze Studie zu emotionalen Effekten eines Kraftausdauer-Tests - 15 € Aufwandsentschädigung

<< VorherigeNächste >>
Absender:Johannes Bernd Finke
Kategorie:Studienteilnahme - Probandensuche
Sendezeitpunkt:19.12.2017 23:30
Liebe Studierende,

das Institut für Psychobiologie (Abt. Klinische Psychophysiologie) sucht aktuell wieder
  • männliche Probanden sowie
  • weibliche Probandinnnen mit Einnahme oraler Kontrazeptiva (Pille)
für eine kurze Studie zu emotionalen Effekten eines Kraftausdauer-Tests.
Während des Versuchs werden Speichelkortisol, Blutdruck und weitere physiologische Parameter gemessen sowie manuelle Reaktionen erfasst.

Der Termin dauert insgesamt ca. 1:15 Std. und findet statt im:

Institut für Psychobiologie der Universität Trier, Abteilung Klinische Psychophysiologie
Johanniterufer 15, Schönhofen-Gebäude, 54290 Trier, 3. Etage (direkt an der Römerbrücke)
Nach Abschluss der Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 15 € in bar.
Wir würden uns sehr über Ihr Interesse an einer Teilnahme freuen! Zwecks Terminvereinbarung und weiterer Informationen melden Sie sich bitte einfach per Mail (an finke@uni-trier.de) mit Angabe ihrer Telefonnummer.
(Falls Sie an bestimmten Wochentagen keine Zeit haben, kann dies bereits in der E-Mail vermerkt werden.)
Bitte berücksichtigen Sie auch die im Folgenden genannten Teilnahmebedinungen.
Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:
  • männliches Geschlecht oder
  • weibliches Geschlecht und Einnahme der Pille zur Verhütung
  • Alter 18-35 Jahre
  • Normalgewicht (BMI 18 - 25)
  • Nichtraucher, kein Drogen- oder Substanzmissbrauch
  • keine starke Kurzsichtigkeit (über -1,5 dpt)
  • kein erhöhter Kaffee- oder Alkoholkonsum
  • kein Hochleistungs- oder exzessiver Ausdauersport (>8 h pro Woche)
  • keine akuten oder chronischen somatischen oder psychischen Erkrankungen
  • keine dauerhafte Medikamenteneinnahme
  • keine Schichtarbeit

Studienleitung:
Dr. rer. nat. Johannes Finke
Abteilung für klinische Psychophysiologie
Institut für Psychobiologie
Johanniterufer 15
54290 Trier
finke@uni-trier.de

Zurück zum Sendezeitpunkt