Deutschkurse

Gute Deutschkenntnisse sind für ein Studium unerlässlich. Um an der Universität Trier sowie der Hochschule Trier zum Studium zugelassen zu werden, müssen Bewerber in der Regel die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) mit dem Ergebnis DSH-2 ablegen. Das entspricht dem Sprachniveau C1. Fit fürs Studium begleitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Sprachniveau B1 bis zur DSH-Prüfung.

Im Zentrum des Projekts steht deshalb ein Intensiv-Deutschkurs zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung.

  • Die Deutschkurse finden an der Trierer Akademie für Sprachvermittlung und Integrationsförderung  „TASI“ statt.
     
  • Die Kurse werden auf folgenden Sprachstufen angeboten: B2, C1 und DSH-Vorbereitung.
    In Ausnahmefällen werden auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf B1-Niveau gefördert.
  • Das Sprachniveau B1 sollte bei Beginn der Teilnahme an Fit fürs Studium bereits abgeschlossen sein.
     
  • Der Einstieg in die Deutschkurse ist regelmäßig möglich. Etwa alle zwei Monate beginnen neue Kurse.
  • Nach einem erfolgreichen Kursabschluss und bestandener DSH-Prüfung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Regel** zum Sommersemester 2018 oder im darauffolgenden Wintersemester ein Studium beginnen.

** Ein Abgeschlossenes Asylverfahren ist für die Aufnahme des Studiums erforderlich!