Muster und Varianten in Sprache und Sprechen

23.06.2022, 11:00–16:00 Uhr
Sonstige Veranstaltungen

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "Triers kleinster Hörsaal" am Kiosk auf dem Hauptmarkt statt.

Der Forschungsverbund Musterhaftigkeit präsentiert Anschauungsobjekte, Experimente und Spiele, die zeigen, wie musterhaft und gleichzeitig variantenreich natürliche Sprache ist. Es geht z.B. um Wörterlernen, Dialekte, Ironie und das Erfinden neuer Namen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "Triers kleinster Hörsaal" am Kiosk auf dem Hauptmarkt statt, unter dem Dach der Initiative #studierintrier. Darin haben sich die Hochschule, die Universität, das Studierendenwerk Trier, die Trier Tourismus und Marketing GmbH sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier zusammengeschlossen.

Außerhalb der Universität: 
Kiosk "Triers kleinster Hörsaal"
Hauptmarkt
54290 Trier
Kontakt: Prof. Dr. Sabine Arndt-Lappe & JProf. Dr. Katharina Zahner-Ritter, Prof. Dr. Claudine Moulin, Dr. Claudia Bamberg (arndtlappe@uni-trier.de)
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: Nein
Weitere Informationen: https://studier-in-trier.de/

Zurück zum Veranstaltungskalender