Nachhaltigkeit durch Kartellrecht?!

23.06.2022, 16:00–17:00 Uhr
Vortrag | Diskussion

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "Triers kleinster Hörsaal" am Kiosk auf dem Hauptmarkt statt.

Kann das Kartellrecht als Werkzeug genutzt werden, um globale Unternehmen zu nachhaltigerem Handeln zu bewegen – oder hindert es sie daran? Der Vortrag beleuchtet diese und weitere Fragen aus dem aktuell relevanten Themenfeld Nachhaltigkeit und Kartellrecht.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "Triers kleinster Hörsaal" am Kiosk auf dem Hauptmarkt statt, unter dem Dach der Initiative #studierintrier. Darin haben sich die Hochschule, die Universität, das Studierendenwerk Trier, die Trier Tourismus und Marketing GmbH sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier zusammengeschlossen.

Außerhalb der Universität: 
Kiosk "Triers kleinster Hörsaal"
Hauptmarkt
54290 Trier
Kontakt: Niklas Köny (koeny@uni-trier.de)
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: Nein
Weitere Informationen: https://studier-in-trier.de/

Zurück zum Veranstaltungskalender