Forschungskolloquium „Digitale Perspektiven", SoSe 2022, Vortrag von Jenny Bryś, Claudia Häfner, Christian Thomas (Weimar)

23.06.2022, 18:00–20:00 Uhr
Online
Vortrag | Diskussion

Die Zeit verschiebt nicht nur die Zwecke, Auch andre Mittel fordert sie.“ Die digitale Edition der „Briefe an Goethe“ innerhalb der PROPYLÄEN. Goethes Biographica

Wer schrieb wie oft an Goethe? Wem antwortete er? Von welchen Briefen wurde in Goethes Tagebüchern Notiz genommen? Welche werden in den „Begegnungen und Gesprächen“ erwähnt? In welchen Zeiträumen erhöht sich die Dichte der überlieferten Briefe? Woher kommen die Briefe? In welchen Sprachen sind sie verfasst? Welche Anreden und Grußformeln wiederholen sich, welche sind eher originell? Wer schrieb Briefe in Gedichtform oder schmückte sie mit Abbildungen aus?

Kontakt: Bamberg, Claudia (bamberg@uni-trier.de)
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtige Veranstaltung: Nein

Zurück zum Veranstaltungskalender