Allgemeine Prüfungsordnungen Master

Für die Abschlüsse Master of Arts / of Science gelten die allgemeine Prüfungsordnung für den Master-Studiengang sowie die Fachprüfungsordnung des Kernfaches (bei 1-Fach-Master) bzw. die Fachprüfungsordnungen des Hauptfaches und des Nebenfaches (für 2-Fach-Master).

Die Allgemeinen Prüfungsordnungen regeln die allgemeinen Modalitäten der Prüfungen, insbesondere Meldung und Zulassung zu Prüfungen, die Form der Prüfungen, Bestehen und Nichtbestehen sowie Wiederholung von Prüfungen.

 

Art der OrdnungStand
Lesefassung der APO 20076. Änderungsordnung (03.02.2017)

 

 Archiv 

Art der OrdnungvomQuelle
6. Änderungsordnung zur APO 200703.02.2017VB, 06.04.2017, Nr. 47, S. 7
5. Änderungsordnung zur APO 200721.12.2015VB, 18.01.2016, Nr. 42, S. 11
4. Änderungsordnung zur APO 200711.05.2015VB, 21.05.2015, Nr. 39, S. 13ff
3. Änderungsordnung zur APO 200714.05.2014VB, 01.07.2014, Nr. 33, S. 5
2. Änderungsordnung zur APO 200702.08.2011VB, 12.09.2011, Nr. 13, S. 4
1. Änderungsordnung zur APO 200728.02.2011VB, 06.04.2011, Nr. 11, S. 6ff
Allgemeine Prüfungsordnung (APO) 200712.11.2007Staatsanz., 17.12.2007, Nr. 46, S. 2007ff