Baustellen an der Universität Trier

Es gab tatsächlich eine Zeit, in der auf der Tarforster Höhe, wo heute die Universität Trier steht, nur Wiese war. Die ersten Gebäude wurden im Jahr 1977 fertiggestellt. Kein Wunder also, dass die Universität nun begonnen hat Haus für Haus, Stück für Stück, Renovierungsarbeiten vorzunehmen.

Informationen zu aktuellen Maßnahmen finden Sie im Menü auf der linken Seite.

Die Universität setzt alles daran, dass Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahmen ein kritisches Maß nicht überschreiten. Vor gravierenden Baumaßnahmen wird geprüft werden, ob das Arbeiten in Büroräumen oder Lehr- sowie Prüfungsveranstaltungen in der Nähe der Baustelle möglich sind und frühzeitig mitgeteilt werden.

Für Bau und Sanie­rung ist der Lan­des­be­trieb Lie­gen­schafts- und Bau­be­treu­ung (LBB) als Eigen­tü­mer der Uni­ver­si­täts­ge­bäude zustän­dig. Ansprech­part­ner auf Sei­ten der Uni­ver­si­tät ist in der tech­ni­schen Abtei­lung Arno Hörsch.