Veranstaltungen

Berufseinstieg mit Behinderung, chronischer und/oder psychischer Erkrankung

Mittwoch, 23.02.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr, Raum B 22

Zweifel und Sorgen über den Einstieg ins Berufsleben sind normal und mit einer Beeinträchtigung wird es auch nicht einfacher. Wir wollen Ihnen mit diesem Online-Workshop einige nützliche Informationen vermitteln und Ihnen helfen, ihre Ideen und Vorstellungen für den Berufseinstieg auch umzusetzen.
Wir berichten über das Bewerbungsverfahren (Soll ich/ muss ich meine Erkrankung/ Behinderung bei der Bewerbung angeben?), klären, welche Vorteile ein Schwerbehindertenausweis hat und wie die Arbeitsmarktaussichten für Akademiker mit einer Beeinträchtigung sind.

ReferentInnen: Elisabeth Mandernach (Reha-Beratung der Agentur für Arbeit Trier) und Nathalie Beßler (ZSB Universität Trier)

Anmeldung: per E-Mail an csuni-trierde

Hände werden geschüttelt, darunter der Schriftzug "Berufseinstieg mit Beeinträchtigung"