Bewerbung


Wir freuen uns, dass Sie an der Universität Trier studieren möchten. Nachfolgend erhalten Sie alle Informationen zur Bewerbung - von Zulassungsvoraussetzungen bis zu den Bewerbungsfristen.

Direkt zum Online-Bewerbungsportal (PORTA)

Deutsche Studienbewerber/-innen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen), Öffentliches Recht (Bachelor / Master Nebenfach)

Für den Beruf des Volljuristen (Anwalt, Richter, Staatsanwalt) ist ein Staatsexamen in Rechtswissenschaft zu erlangen. Das Staatsexamen stellt wie der Bachelor einen grundständigen Studienabschluss dar.

  • Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für das Staatsexamen in Rechtswissenschaft entspricht der Bewerbung für grundständige Studiengänge (Bachelor).

In einem Bachelor- oder Masterstudiengang kann man den Teilbereich Öffentliches Recht als Nebenfach mit dem Hauptfach Politikwissenschaft kombinieren.

  • Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für den Bachelor Öffentliches Recht (Nebenfach) entspricht der Bewerbung für grundständige Studiengänge (Bachelor).
  • Das Bewerbungs- und das Zulassungsverfahren für den Master Öffentliches Recht (Nebenfach) entspricht der Bewerbung für weiterführende Studiengänge (Master).

Ausländische Studienbewerber/-innen | Abschlussstudierende

Rechtswissenschaft (Staatsexamen), Öffentliches Recht (Bachelor / Master Nebenfach)

Für den Beruf des Volljuristen (Anwalt, Richter, Staatsanwalt) ist ein Staatsexamen in Rechtswissenschaft zu erlangen. Das Staatsexamen stellt wie der Bachelor einen grundständigen Studienabschluss dar.

  • Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für das Staatsexamen in Rechtswissenschaft entspricht der Bewerbung für grundständige Studiengänge (Bachelor).

In einem Bachelor- oder Masterstudiengang kann man den Teilbereich Öffentliches Recht als Nebenfach mit dem Hauptfach Politikwissenschaft kombinieren.

  • Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für den Bachelor Öffentliches Recht (Nebenfach) entspricht der Bewerbung für grundständige Studiengänge (Bachelor).
  • Das Bewerbungs- und das Zulassungsverfahren für den Master Öffentliches Recht (Nebenfach) entspricht der Bewerbung für weiterführende Studiengänge (Master).

Ausländische Studienbewerber/-in | ERASMUS, Austauschprogramme & Freemover

ERASMUS / Austauschprogramme

Wenn Sie als Studierender an einem Austauschprogramm (z.B. ERASMUS, ISEP, Partneruniversitäten) teilnehmen und von Ihrer Heimatuniversität für ein Studium an der Universität Trier nominiert worden sind, müssen Sie sich zunächst bewerben und eine Zulassung an der Univerität Trier erhalten.

Mehr Informationen zur Bewerbung im Rahmen von ERASMUS / Austauschprogrammen

Freemover

Um an der Universität Trier als Kurzzeitstudent (visiting student/freemover) zu studieren, müssen Sie sich bewerben und eine Zulassung von der Universität Trier erhalten.

Mehr Informationen zur Bewerbung als Freemover