Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Aufgaben der "Fachkraft für Arbeitssicherheit" werden ab 2019 der Firma B.A.D. GmbH übertragen. Die konkrete Wahrnehmung der Aufgaben erfolgt durch folgende Person (aktuell vertretungsweise):

 
NameMailMobilBüro (Uni)Büro
Laura Fabry

laura.fabry@bad-gmbh.de

oder: fasi@uni-trier.de

0151 182353124245DM 5 und B11a

 

Stellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit ist der/dem Kanzler/in unterstellt, der/die im Rahmen der internen Geschäftsverteilung der Hochschulleitung für die Organisation der Arbeitssicherheit verantwortlich ist. Der Einsatz wird durch die/den Arbeitsschutzreferenten/in koordiniert. 

Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Fachkräfte für Arbeitssicherheit haben die Aufgaben, den Arbeitgeber beim Arbeitschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit zu unterstützen.
Näheres hierzu ergibt sich  aus § 6 des Arbeitssicherheitsgesetz.

In Fragen des Brandschutzes wenden Sie sich bitte an die/den Brandschutzbeauftragten.