Campus der Generationen


Corona | Aktuelle Auswirkungen auf den Campus der Generationen

Das Präsidium der Universität Trier hat entschieden, auch in der zweiten Hälfte des Sommersemesters 2020 alle Vorlesungen, Vorträge und Seminare im Rahmen des Campus der Generationen ausschließlich digital stattfinden zu lassen. Die Option auf Gasthörerschaft wird ausgesetzt, nicht so die Montagsvorträge, die im Wintersemester 2020/21 nachgeholt werden. Zudem haben wir ein digitales Lehrangebot für das Sommersemesters 2020 zusammengestellt. Den Zugang finden Sie auf dieser Homepage. Wir freuen uns, Sie alle im Wintersemester wieder gesund an der Universität begrüßen zu dürfen.

Alle Informationen zum Thema Gasthörerschaft und öffentliche Veranstaltungen (SoSe 2020/ WiSe 2020/21)

  • Die Gebäude der Universität Trier sind für den Publikumsverkehr geschlossen (Ausnahme: V-Gebäude). Bis auf Weiteres haben nur noch Beschäftigte und beauftragte Fremdfirmen der Universität Trier Zutritt.
  • Alle öffentlichen Veranstaltungen der Universität Trier sind bis auf Weiteres unabhängig von ihrer Größe abgesagt
  • Im Wintersemester 2020/21 wird die Gasthörerschaft wieder möglich und hauptsächlich in digitaler Form stattfinden.
  • Auch die Montagsvorträge werden im Wintersemester 2020/21 in digitaler Form angeboten.
  • Weitere Informationen zur aktuellen Lage und die Mitteilungen des Universitätspräsidenten finden Sie hier.

 

Herzlich Willkommen auf dem Trierer Campus der Generationen. Er bietet wissbegierigen Personen im mittleren und höheren Erwachsenenalter die Möglichkeit des lebenslangen Lernens. Die Teilnehmer/innen studieren nicht auf ein berufliches Ziel hin, sondern setzen sich zur persönlichen Weiterbildung mit wissenschaftlichen Themen auseinander. Unabhängig vom Schulabschluss und ohne Bindung an Studien- und Prüfungsordnungen können sie als Gasthörer/innen universitäre Lehrveranstaltungen besuchen, die von Lehrenden entweder eigens für das Seniorenstudium konzipiert oder im Rahmen der Gasthörerschaft für das ‚Seniorenstudium‘ freigegeben sind. Einen akademischen Abschluss können Gasthörer/innen nicht erwerben. Der Campus der Generationen erlaubt daher eine an den individuellen Interessen orientierte, flexible Gestaltung. 

Unser Angebot
Der Campus der Generationen ist eine Einladung an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, sich wissenschaftlich weiterzubilden. Er bietet insbesondere auch älteren Menschen die Möglichkeit, ihre Allgemeinbildung zu erweitern oder ihr fachliches Wissen zu vertiefen, ohne in ein ordentliches Fachstudium eingeschrieben zu sein. Hierzu wird weder eine formale Hochschulzugangsberechtigung benötigt, noch ist die Teilnahme an eine feste Altersgrenze gebunden. Vorausgesetzt wird lediglich die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich im Rahmen der besuchten Veranstaltungen aktiv am wissenschaftlichen Dialog zu beteiligen.

Weitere Informationen

Der Campus der Generationen an der Universität Trier bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Als Gasthörer/in können Sie an den regulären Lehrveranstaltungen in allen Fachbereichen der Universität Trier teilnehmen, sofern hier freie Kapazitäten bestehen. Um dies zu prüfen, ist für die Gasthörerschaft zu jedem Semester eine fristgerechte und gebührenpflichtige Einschreibung in die von Ihnen ausgewählten Vorlesungen, Seminare, Übungen etc. erforderlich.
  • Der Campus der Generationen beinhaltet darüber hinaus zahlreiche Sonderleistungen. Dazu gehören eine zentrale Beratung und Betreuung, besondere Informationsangebote und Orientierungshilfen, die Durchführung eines wissenschaftlichen Vortragsprogramms sowie Allgemeine Bildungsangebote.
  • Nicht zuletzt können Sie sich natürlich auch für ein vollwertiges Studium ein schreiben. Mit einer solchen Vollimmatrikulation können Sie alle Veranstaltungen in Ihrem Studienfach belegen, Prüfungen ablegen und einen akademischen Abschluss anstreben.

NEU: Der digitale Campus der Generationen
In dem höchst ungewöhnlichen Sommersemester 2020 laden wir Sie herzlich dazu ein, unser neues digitales Programm zu entdecken! Unter der Rubrik "Digitale Veranstaltungen" können Sie offene Vorlesungsaufzeichnungen aus verschiedenen Fachbereichen der Universität Trier verfolgen. Hier geht es direkt zum Programm.

Studienführer des Campus der Generationen
Der Studienführer für das WiSe 2020/21 erscheint in diesem Semester erst Ende August um eine halbwegs valide Aussage über die Ausgestaltung des WiSe geben zu können. Sobald der Studienführer fertiggestellt ist, wird er an dieser Stelle online gestellt und wie  gewohnt den Nutzern auch zugesandt.

Weitere Informationen

Die nötigen Anmeldeformulare finden Sie rechts unter Dokumente.

Möchten Sie lieber ein Druckexemplar des Studienführers in Händen halten? Dann melden Sie sich bei uns per E-Mail an campusdergenerationen@uni-trier.de und wir senden Ihnen gerne ein Exemplar per Post zu. Der gedruckte Studienführer enthält auch alle notwendigen Anmeldeformulare.

(wer im Verteiler erfasst ist, erhält automatisch ein Druckexemplar kostenfrei zugesandt)

Alle Neuerungen im Rahmen der Gasthörerschaft seit dem WS 18/19 auf einen Blick finden Sie hier.

Möchten Sie sich als Gasthörer/in über das weitere Angebot an regulären Lehrveranstaltungen in PORTA informieren, so finden Sie auf der rechten Seite unter "Dokumente" als Download die Datei "Veranstaltungen finden (pdf)". Sie enthält eine kurze Hilfestellung/Anleitung, wie Sie  in PORTA Veranstaltungen eines bestimmten Faches finden können.