Aufgaben des Hochschulkuratoriums

Das Hochschulkuratorium soll gegenüber dem SENAT Stellung nehmen zu grundsätzlichen Fragen, insbesondere zu

  • Lehr- und Forschungsberichten;
  • zum Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis;
  • zur wissenschaftlichen Weiterbildung;
  • zur schriftlichen Haushaltsstellungnahme der Hochschule
  • zu Organisationsfragen.

Die Amtszeit des Kuratoriums beträgt 5 Jahre. Die Amtszeit des aktuellen Kuratoriums läuft bis zum 30.09.2016.

Geschäftsführung: Jörg Sprave

Weitere Informationen zum Hochschulkuratorium erhalten Sie im Gremieninformationssystem der Universität.