Tipps für Ihre Bewerbung – Angemessen bewerben – eigene Stärken erkennen (Veranstaltung für Studierende und Akademiker*innen)


Markus Hünting ist Diplom-Psychologe und Kommunikationsexperte. Er unterstützt Unternehmen seit über 20 Jahren im Personalmanagement und insbesondere in der Auswahl geeigneter Mitarbeiter:innen: „Die eigenen Stärken sind ein zentraler Aspekt der Bewerbung. Gut erkannt, benannt und richtig platziert erhöhen sie die Chancen auf eine gute Arbeitsstelle".

Tag/Zeit: 28.11.2023, 13:00 -15:00 Uhr

Ort: Digital/Skype | Veranstaltungslink wird nach der Anmeldung zeitnah zur Veranstaltung an die Teilnehmer*innen gesendet.

Veranstaltungsart: Vortrag / Präsentation

Inhalt:

Der Arbeitsmarkt stellt sich für Akademiker:innen anders dar als für Nicht-Akademiker:innen.

Menschen mit hoher Qualifikation sind deutlich seltener arbeitssuchend als Menschen mit niedriger Qualifikation. Unabhängig vom Geschlecht, von Krisen oder der allgemein sinkenden Arbeitslosigkeit. Dieser qualifikationsbezogene Unterschied zeigt sich in den Statistiken der letzten Jahrzehnte zuverlässig. Auch die individuelle Gestaltung der Bewerbung stellt sich für Akademiker:innen anders dar als für Nicht-Akademiker:innen.

Um diesen Unterschieden gerecht zu werden, bieten wir den Vortrag speziell ausgerichtet für Akademiker:innen und Nicht-Akademiker:innen an.

Referent/-in: Markus Hünting

Veranstalter: Career Service | Universität Trier

max. TN-Zahl: 40

Anmeldung: per E-Mail an Trier.EURESarbeitsagenturde 

Kosten: keine

 

Weitere Informationen:

Daniel Dorawa, Nicola Rosch
Tel. +49 (0) 651/205-3003
E-Mail: Trier.EURESarbeitsagenturde