PORTA


Foto des Torbogens auf dem Weg zwischen Campus 1 und 2

PORTA - so heißt das integrierte Campus-Management-System der Universität Trier. Es verwendet das von der HIS eG entwickelte Softwareprodukt HISinOne und verwaltet alle derzeit an der Universität genutzten Campus-Management-Module in einem System.

Diese Seite will Sie - als Studierende, als Lehrende, als Mitarbeitende -  über alle Änderungen und Neuerungen in PORTA informieren. Die Seite soll Sie aber auch mit den Funktionalitäten des Systems vertraut machen und Ihnen aufzeigen, wo und wie Sie es optimal nutzen können.

► Weiter zum PORTA-System

Erklär' mir PORTA

Hinweise für Studierende

Hinweise für Lehrende und Mitarbeitende

FAQs Mitarbeitende/Lehrende

Anleitungen (Screenshots / PDF-Format)

Raumangebot

Schulungen

Anmeldefristen für Studierende zu Lehrveranstaltungen

Bitte beachten Sie als Lehrende (bzw. Prüfende) und Mitarbeitende, dass außerhalb des Uni-Netzes bzw. ohne einen VPN-Client nur die Rollen "Mitarbeitende" oder "Studierende" aktiv sind. Diese Einschränkung ist aus Sicherheitsgründen notwendig.

Wohin bei Fragen?

PORTA-News

Freischaltung des Wintersemesters 22/23 zur Eingabe der Lehrveranstaltungen in PORTA

Ab dem 17. Januar ist in PORTA das Wintersemester 22/23 zur Eingabe der Lehrveranstaltungen freigeschaltet.

Raumanfragen sollten bis einschließlich 27. Februar gestellt werden, da geplant ist, anschließend in der Zentralen Raumverwaltung alle bis dahin eingegangen Raumanfragen zu bearbeiten.  Beachten Sie den Hinweis: es gilt NICHT „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.  

Raumfragen, die nach dem 27. Februar gestellt werden, erhalten den Status „zurückgestellt“ und werden nach der ersten Planungsphase bearbeitet.

Freigeschaltet für Studierende und Gäste wird das WiSe 22/23 wie immer vierzehn Tage vor Ende des vorangehenden SoSe, d.h. am 4. Juli 2022.