Semesterbeitrag


Alle Studierenden der Universität Trier bezahlen jedes Semester einen Semesterbeitrag. Dieser Semesterbeitrag ist keine (!) Studiengebühr, sondern ein Solidarbeitrag. Die Studierenden tragen mit der Zahlung des Semesterbeitrages dazu bei,

  • dass die TUniKa (der Studierendenausweis) von allen Studierenden im Öffentlichen Nahverkehr als Bus-/Bahn-Karte genutzt werden kann (Semesterticket).
  • dass das Mensa-Essen für Studierende subventioniert wird und damit preiswerter bleibt.
  • dass ihre Studierendenvertretung (AStA) über finanzielle Mittel verfügt, ihre Interessen zu vertreten und entsprechende Unterstützungsangebote zu machen.

Der Semesterbeitrag ist erstmalig bei der Einschreibung und jedes weitere Semester im Rahmen der Rückmeldung zu zahlen.


Der Semesterbeitrag ist ein Solidarbeitrag und wird von allen Studierenden der Universität Trier gezahlt. Er unterscheidet sich aber in der Höhe je nach Anlass:


Allgemeine Hinweise | Semesterbeitrag

Studienbewerber/-innen und Studierende der Theologischen Fakultät

Sind Sie Ersthörer/-in in der Theologischen Fakultät, so zahlen Sie Ihre Semesterbeiträge ausschließlich dort.

Sind Sie sowohl an der Universität Trier als auch in der Theologischen Fakultät eingeschrieben, so zahlen Sie Ihren Semesterbeitrag dort, wo Sie als Ersthörer eingeschrieben sind.

  • Für die Bachelor-/Masterstudiengänge (außer Lehramt) zahlen Sie Ihren Semesterbeitrag immer an der Universität Trier.
  • Sind Sie Lehramtsstudierende/r, so entrichten Sie Ihren Semesterbeitrag an der Theologischen Fakultät nur dann, wenn Katholische Religionslehre Ihr 1. Hauptfach ist.


Theologische Fakultät