Mexiko

Studienjahr in Mexiko oder Puerto Rico im Rahmen des International Student Exchange Program (ISEP)

Mögliche Gasthochschulen:
Mexiko: • Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores d Occidente (ITESO), Guadalajara • Tecnológico de Monterrey (ITESM) – Monterrey • UPAEP University, Puebla City • Universidad La Salle, Mexiko City • Universidad Regiomantana, Monterrey • Universidad de Guanajuato, Guanajuato • Universidad de Monterrey, San Pedro Garza Garcia
Puerto Rico: • University of Puerto Rico (2 Standorte)

Zielgruppe
Studierende aller Fächer mit vier abgeschlossenen Fachsemestern bei Programmbeginn (BA) und ausreichenden Spanischkenntnissen. Interessenten aus MA-Studiengängen bitte Rücksprache mit dem International Office.

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung

Eigenbeitrag
3.500,- Euro

Nähere Informationen
http://www.isep.org/

Bewerbungsschluss
06. Dezember 2019

 

Kolumbien

Austausch mit der Universidad Nacional de Colombia, versch. Standorte in Kolumbien

Einjähriger Studienaufenthalt (voraussichtlich August bis Juni)

Zielgruppe
Austausch für Studierende aller Fachrichtungen, die über ausreichende Spanischkenntnisse verfügen; Bewerber aus Bachelor-Studiengängen sollten bei Antritt des Aufenthalts min. vier erfolgreich abgeschlossene Fachsemester vorweisen können. Interessenten aus Masterstudiengängen bitte Rücksprache mit Herrn Proost.

Leistungen
Erlass der Studiengebühren
 

Nähere Informationen
www.unal.edu.co

Bewerbungsschluss:
06. Dezember 2019

Informationsmaterial zum Studium und zum Leben in Kolumbien:

Ein Video eines DAAD-Stipendiaten (Austauschstudierender einer anderen dt. Universität) über seinen Aufenthalt an der Universidad Nacional de Colombia finden Sie hier. (YouTube Kanal des DAADColombia),

Einen tollen Bericht über Bogotá und Kolumbien hat die Trierer Studentin Anna Mücklich für den Auslandsblog der CampusNews verfasst: http://campusnews.uni-trier.de/?p=26104

Zur Seite des DAAD Colombia mit Hinweisen zum Studium in Kolumbien geht es hier.

Gerne stellen wir Ihnen Erfahrungsberichte ehemaliger Trierer Austauschteilnehmer zur Verfügung bzw. wenn möglich auch den Kontakt zu diesen her.

 

 

Stipendien der mexikanischen Regierung

Stipendien für weiterführende Fachstudiengänge, Masterstudiengänge, Promotionen oder Forschungsprogramme für Postgraduierte, zu beantragen über die mexikanische Botschaft.

Zielgruppe
Graduierte

Nähere Informationen
https://www.gob.mx/amexcid/acciones-y-programas/becas-para-extranjeros-29785

Bewerbungsschluss
Die aktuellen Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte der oben angegebenen Webseite.

Stipendien der kolumbianischen Regierung

Zielgruppe
Graduierte

Nähere Informationen
www.portal.icetex.gov.co/Portal/

Bewerbungsschluss
Die aktuellen Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte der oben angegebenen Webseite.

Costa Rica

In Vorbereitung befinden sich Austausche mit der Universidad de Costa Rica sowie der Universidad Nacional de Costa Rica. Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Proost, International Office

Brasilien

Im Rahmen bestehender Vereinbarungen bestehen Austauschmöglichkeiten mit der Universidade Federal de Pernambuco, Recife (www.ufpe.br) sowie der Universidade Federal de Santa Maria (www.ufsm.br). Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Proost, International Office.

Dominikanische Republik

Austausch mit der Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra, Santo Domingo/Santiago

Austausch mit der Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra, Santo Domingo/Santiago

Einjähriger Studienaufenthalt (voraussichtlich August bis Mai)

Zielgruppe
Studierende aller Fächer ohne ersten Abschluss und mit ausreichenden Spanischkenntnissen; Interessenten aus MA-Studiengängen bitte Rücksprache mit dem International Office

Stipendienleistungen
Erlass der Studiengebühren

Nähere Informationen
http://pucmm.edu.do
Ansprechpartner/innen Prof. Andre Klump und Dr. Christine Felbeck (America Romana Centrum)

Bewerbungsschluss
06. Dezember 2019

In Vorbereitung befinden sich ein weiterer Austausch mit der Universidad APEC (www.unapec.edu.do). Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Proost, International Office.

Bitte beachten Sie auch die länderübergreifenden Förderprogramme des DAAD

 

Bitte beachten Sie auch die länderübergreifenden Förderprogramme des DAAD