Führungskräfte-Workshop " Corona- aus der Krise lernen"

Auch in Zeiten der Krise gilt: Auf gute Führung kommt es an. Die Covid 19 Pandemie stellt Führungskräfte und Beschäftigte der Universität Trier vor ungewohnte Herausforderungen. Von heute auf morgen kommt es zu einem drastischen Wander der Arbeitsorganisation. Gestern noch Anwesenheitspflicht finden sich gegenwärtige viele Mitarbeitende im Home Office. Führung auf Distanz gewinnt an Bedeutung. Wie können unter diesen veränderten Rahmenbedingungen Teamarbeit, Motivation, Gesundheitsschutz und Datensicherheit gewährleistet werden? Der aktuelle Workshop bietet die Gelegenheit kurz innezuhalten und die Weichen neu zu stellen. Im Kreis von Führungskräften, die vor ähnlichen oder gar denselben Herausforderungen stehen, lassen sich: - die Erfahrungen aus der Krisenzeit austauschen - neue Perspektiven für sich und die eigene Arbeit reflektieren - neue Handlungsmuster für den Führungs- und Arbeitsalltag entwickeln - emotionale und persönliche Auswirkungen der Veränderung ansprechen.

Termin wird noch bekannt gegeben, ca. Januar 2021

Referent: Rolf Dindorf, Kaiserslautern


Anmeldungen sind über PORTA Nr. 3713 möglich.



Überblick für neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Trier

Diese Zoom-Veranstaltung soll den Einstieg in die neue Arbeitstätigkeit erleichtern und Gelegenheit geben, andere Kollegen und Kolleginnen sowie deren Tätigkeitsbereiche kennenzulernen. Es werden häufige Fragen zur Universitätsstruktur, zu den verschiedenen Bereichen und zu Arbeitsabläufen zwischen unterschiedlichen Stellen angesprochen.

Termin steht noch nicht fest, ca. März 2021.

Zielgruppe: Alle neu eingestellten Mitarbeiter/innen

Leitung: Frau Dr. Ulrike Graßnick, Kanzlerin der Universität Trier


Anmeldungen sind über PORTA-Nr. 1777 möglich.