Aktuelle Drittmittelprojekte


Angegeben sind Bewilligungen ab 1. Januar 2019 mit einem Fördervolumen von mindestens 10.000 Euro und Projekte mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr (ohne Sondermittel des Wissenschaftsministeriums Rheinland-Pfalz).


Fachbereich I

Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Philosophie, Psychologie, Psychobiologie, Pflegewissenschaften


SIED
Prof. Dr. Andreas Schröer, Erziehungswissenschaften
Förderer: Europäische Kommission, Erasmus Plus (Strategische Partnerschaft)
Koordination: Universität Trier
Laufzeit: 01. September 2019 bis 31. August 2022
https://www.uni-trier.de/index.php?id=70782


"PARTNER - Gute Partnerschaften in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung. Das Zusammenspiel von Organisationen, Praxen und Akteuren als Grundlage für eine ungleichheitssensible Qualitätsentwicklung"
(Verbundprojekt mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Prof. Dr. Sabine Bollig, Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Förderer: BMBF
Laufzeit: 1. Januar 2019 - 31. Dezember 2021


"MotivSort - Validierung eines motivorientierten Instruments im Handwerk"
Prof. Dr. Thomas Ellwart, Wirtschaftspsychologie
Förderer: Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz
Laufzeit: 1. Januar 2019 - 31. Dezember 2019


„Adaptives Vergessen durch emergente Wissensstrukturen in sozio-technischen Systemen“ Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen. Mechanismen des Vergessens als Anpassungsleistungen von Organisationen an eine Umwelt stetig wachsender Informationsmengen“
Prof. Dr. Conny Antoni, Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


„Adaptives Vergessen durch emergente Wissensstrukturen in sozio-technischen Systemen“ Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen. Mechanismen des Vergessens als Anpassungsleistungen von Organisationen an eine Umwelt stetig wachsender Informationsmengen“
Prof. Dr. Thomas Ellwart, Wirtschaftspsychologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


„Nachhaltige evolutionäre Unternehmensgedächtnisse: Methoden und Effekte von Managed Forgetting für die administrative Wissensarbeit“ Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen. Mechanismen des Vergessens als Anpassungsleistungen von Organisationen an eine Umwelt stetig wachsender Informationsmengen“
Prof. Dr. Christian Frings, Allgemeine Psychologie und Methodenlehre
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Fachbereich II

Anglistik, Germanistik, Japanologie, Klassische Philologie, Computerlinguistik und Digital Humanities, Medienwissenschaft, Phonetik, Romanistik, Sinologie, Slavistik


"Fit für den Beruf"
Prof. Dr. Anke Wegner
, Didaktik der deutschen Sprache
Förderer: Nikolaus Koch Stiftung
Laufzeit: 1. Oktober 2019 - 30. September 2020


Fachbereich III

Geschichte, Politikwissenschaft, Kunstgeschichte, Klassische Archäologie, Ägyptologie, Papyrologie


SESAM`GR
Prof. Dr. Matthias Busch, Politikwissenschaften (Partner)
Förderer: Europäische Kommission, Interreg VA Großregion
Koordination: Universität Trier
Laufzeit: 15. September 2019 bis 31. August 2020
https://www.uni-trier.de/index.php?id=70379


"What is a NON-Market Economy"
apl. Prof. Dr. Dirk Schmidt, Politikwissenschaft
Förderer: Taipeh Vertretung, Berlin
Laufzeit: 1. Januar 2019 - 31. Dezember 2019


Teilprojekt "Aschkenasische Juden im späten Mittelalter: Bewältigungs-, Anpassungs- und Transformationspotentiale regionaler Netzwerke" im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Prof. Dr. Lukas Cemens, Mittelalterliche Geschichte
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Teilprojekt "Resilienz in Süditalien unter den frühen Anjouherrschern (1266 - 1309)" im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Prof. Dr. Lukas Cemens, Mittelalterliche Geschichte
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Teilprojekt "Kriminaljustiz im Westen des Reiches (15. bis 17. Jahrhundert). Resilienzprozesse am Beispiel von Hexerei- und Unzuchtdelikten"im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Dr. Rita Voltmer, Geschichtliche Landeskunde
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


"Neue Studien zur archaischen Architektur auf der Akropolis von Athen"
Prof. Dr. Torsten Mattern, Klassische Archäologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Fachbereich IV

Betriebswirtschaftslehre, Ethnologie, Informatikwissenschaften, Mathematik, Soziologie, Volkswirtschaftslehre


"CREATE-ET - Einflüsse eines englischsprachigen Kontexts auf Kreativität in Teams"
(Verbundprojekt mit der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin e.V.)
Prof. Dr. Katrin Muehlfeld, Betriebswirtschaftslehre
Förderer: BMBF
Laufzeit: 1. Januar 2019 - 31. Dezember 2020


"Semi-Smooth Newton-Verfahren in Formenräumen" Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Nichtglatte Systeme und Komplementaritätsprobleme mit verteilten Parametern: Simulation und mehrstufige Optimierung"
Prof. Dr. Volker Schulz, Mathematik
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


"Formoptimierung zur Reduktion von Küstenerosion" Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Nichtglatte Systeme und Komplementaritätsprobleme mit verteilten Parametern: Simulation und mehrstufige Optimierung"
Prof. Dr. Volker Schulz, Mathematik
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Teilprojekt "Theorie der Resilienz"im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Dr. Benjamin Rampp, Soziologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Teilprojekt "Resilienzprozesse angesichts disruptiver Phänomene. Zur gesellschaftlichen Wahrnehmung von Sicherheitspolitiken und terroristischer Bedrohungen"im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Prof. Dr. Martin Endreß, Soziologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Teilprojekt "Koordinationsfonds"im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Prof. Dr. Martin Endreß, Soziologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


„Adaptives Vergessen durch emergente Wissensstrukturen in sozio-technischen Systemen“ Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen. Mechanismen des Vergessens als Anpassungsleistungen von Organisationen an eine Umwelt stetig wachsender Informationsmengen“
Prof. Dr. Ingo J. Timm, Wirtschaftsinformatik I
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


„Internationales Vergessen von Arbeitsverhalten im Alltag - Erfassung, Formalisierung und Integration in interaktive Systeme“ Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen. Mechanismen des Vergessens als Anpassungsleistungen von Organisationen an eine Umwelt stetig wachsender Informationsmengen“
JProf. Dr. Benjamin Weyers, Human Computer Interaction
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


"Die Wirkung von Ambient Awareness auf die zeitliche Koordination von räumlich verteilten Teams"
JProf. Dr. Benjamin Weyers, Human Computer Interaction
Förderer: DFG
Laufzeit: 24 Monate


Fachbereich V

Rechtswissenschaft


Teilprojekt "Rechtsrezeption und Resilienz. Laiengerichtsbarkeit in Deutschland im 15. und 16. Jahrhundert"im Rahmen der Forschergruppe "Resilienz"
Prof. Dr. Thomas Rüfner, Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und internationales Zivilverfahrensrecht
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Fachbereich VI

Raum- und Umweltwissenschaften


"Verbesserung der raum-zeitlichen Güte hydrologischer Modellierung auf der Mesoskala durch Fusion und Assimilation von multi-sensoralen Fernerkundungsdaten"
Prof. Dr.-Ing. Markus Casper, Physische Geographie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


"Support for SASSCAL Science Services"
Dr. Achim Röder
, Fernerkundung
Förderer: Universität Hamburg
Laufzeit: 1. September 2019 - 28. Februar 2021


"Regionales hochauflösendes Downscaling des Klimawandels in der Antarktis (REDOCCA)" - Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogrammes "Bereich Infrastruktur - Antarktisforschung mit vergleichenden Untersuchungen in arktischen Eisgebieten"
Prof. Dr. Günther Heinemann, Umweltmeteorologie
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


Einrichtungen der Universität


PUSH
Dr. Christel Egner-Duppich, Stephan Seeling, Wissens- und Technologietransfer (Partner)
Förderer: Europäische Kommission, Interreg VA Großregion
Koordination: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Laufzeit: 01. Januar 2019 bis 31. Dezember 2022 


Smart Light-HUB
Dr. Christel Egner-Duppich, Stephan Seeling, Jesus Rodrigo Comino
Förderer: Europäische Kommission, Interreg VA Großregion
Koordination: Universität Lüttich, Belgien
Laufzeit: 01. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021


"Ada-Lovelace-Projekt Universität Trier"
Prof. Dr. Leonhard Frerick
, Mathematik
Förderer: Europäischer Sozialfonds (ESF)
Laufzeit: 1. Januar 2019 - 31. Dezember 2019


"Kontroverse Wege der Moderne"
Marina Lemaire
, Servicezentrum eSciences
Förderer: Julius-Maximilian-Universität Würzburg
Laufzeit: 31. Januar 2019 - 1. Februar 2020


"City Campus trifft Illuminale 2019 - Wissen schafft Licht!"
Prof. Dr. Michael Jäckel
, Präsident der Universität Trier
Förderer: Nikolaus Koch Stiftung


"Digitalisierung und Langzeitarchivierung der Bonner Längsschnittstudie des Alterns"
Marina Lemaire
, Servicezentrum eSciences
Förderer/Auftraggeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Laufzeit: 22. Mai 2019 - 31. Mai 2021


"Zeta und Konsorten. Distinktivitätsmaße für die Digitalen Literaturwissenschaften"
Prof. Dr. Christof Schöch
, Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungsverfahren in den Geisteswissenschaften
Förderer: DFG
Laufzeit: 36 Monate


"SPIRIT - Stärkung des Unternehmergeistes und Heben des verborgenen Potentials in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften an der Universität Trier" (Konzeptphase)
Dr. Christel Egner-Duppich, Wissens- und Technologietransfer
Förderer: BMWi
Laufzeit: 1. März 2019 - 31. August 2019


Kofinanzierung von 25 Deutschlandstipendien
Prof. Dr. Michael Jäckel
, Präsident der Universität Trier
Förderer: Nikolaus Koch Stiftung
Laufzeit: 1. Oktober 2019 - 30. September 2020


"Grundschule@Uni Trier. Region stärken - Zukunft denken" / W2-Stiftungsprofessur "Pädagogik und Didaktik der Primarstufe"
Prof. Dr. Michael Jäckel, Präsident der Universität Trier
Förderer: Nikolaus Koch Stiftung
Laufzeit: 6 Jahre