Beratungsangebote

Zulassung, Bewerbung und Einschreibung

Für Fragen zur Zulassung, Bewerbung und Einschreibung wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat.

Allgemeine Fragen zum Studium (z.B. Studienorientierung, Lern- und Prüfungsprobleme)?

Die Studienberater/innen der Zentralen Studienberatung helfen Studieninteressenten und Studierenden bei Fragen zur Studienwahl, zur Studienplanung und –gestaltung, bei Problemen im Studium, bei Fachwechsel oder Neuorientierung usw. Wünschen Sie allgemeine Informationen zur Universität und ihrem Studienangebot? Möchten Sie sich informieren, wer für Ihr Anliegen zuständig ist? Haben Sie Fragen oder studienbezogene Probleme und wünschen ein klärendes Gespräch, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an eine/n unserer Mitarbeiter/innen.

Fachspezifische Fragestellungen (z.B. Semesterplanung, Prüfungen)?

Fachstudienberatungen werden durch Dozent/innen des jeweiligen Faches durchgeführt. Insbesondere Fragen zur Semesterplanung und zu Prüfungen sowie Detailfragen zu einem Studienfach beantworten die Fachstudienberater und –beraterinnen gerne.

Praktika, Berufsorientierung, Selbstständigkeit?

Sie müssen Ihr Studium zumindest teilweise selbst finanzieren über Mini-Jobs? Sie suchen nach einem Praktikum? Ihr Studium endet bald und Sie fragen sich, was danach kommen könnte? Die Job-Passage (Career-Service), eine Kooperation zwischen der Arbeitsagentur Trier und der Universität Trier, hilft Ihnen weiter, gibt Tipps und berät. 

Lehramt?

Für Fragen zu einem Lehramtsstudium können je nach Fragestellung verschiedene Anlaufstellen zuständig sein. Am besten, man fängt erstmal beim Zentrum für Lehrerbildung an.

Besondere Studiensituationen?

Einige Studierende befinden sich in einer besonderen Studiensituation. Studieren Sie mit Kind? Sind Sie behindert oder chronisch krank? Oder benötigen Sie besondere psychosoziale Betreuung und Beratung? Dann gibt es verschiedene Stellen, die Ihnen mit Rat und praktischer Unterstützung zur Seite stehen.

Prüfungsfragen?

Sie stehen kurz vor der Prüfung? Wo müssen Sie sich anmelden? Welche Fristen gilt es zu wahren? Hier hilft ein Blick in die jeweiligen Prüfungsordnung, die Sie hier finden. Bitte informieren Sie sich zunächst eigenständig, viele Fragen sollten dann auch bereits geklärt sein. Es gilt jeweils die Allgemeine Prüfungsordnung für übergeordnete Fristen und Termine und die Fachprüfungsordnung bzw. der jeweilige Anhang für die Lehramtsstudiengänge, die die fachlichen Dinge auflisten. Sollten Sie dann noch Fragen haben, wenden Sie sich an das Hochschulprüfungsamt (HPA). Für die juristischen Studiengänge ist das Dekanat des Fachbereichs V der richtige Ansprechpartner.

Falls Sie inhaltliche Fragen zum Studiengang haben, z.B. welches Modul im Wahlbereich sinnhafter ist oder welche Modulabfolge sich bewährt hat, sind zudem die Fachstudienberater Ihr sinnvoller Ansprechpartner. Eine Aufstellung der Fachstudienberater finden Sie hier.

Falls Sie eine Beratung in einer besonderen Situation benötigen, z.B. nach dem Bescheid über ein endgültiges Nichtbestehen in einem Studiengang wenden Sie sich an das Hochschulprüfungsamt (HPA), welchen Sie ggf. dann an weitere Beratungsstellen vermittelt. 

Für die Abschlussprüfungen der unterschiedlichen Staatsexamina sind die jeweiligen Landesprüfungsämter,  also das Landesprüfungsamt für das Lehramt an Schulen bzw. das Landesprüfungsamt für Juristen die richtigen Anlaufstellen.

Studienfinanzierung?

Wie finanziere ich mein Studium? In dieser Frage stehen Ihnen zum Beispiel die Mitarbeiter/innen des BAföG-Amtes mit Rat und Tat zur Seite. Neben dem BAföG können aber auch Stipendien oder Studienkredite in Frage kommen. Unter Studienfinanzierung finden Sie alle möglichen Anlaufstellen an der Universität

Auslandsstudium? Auslandspraktikum?

Sie möchten ins Ausland? Aber wie kommen Sie dahin? Und wie können Sie den Auslandsaufenthalt finanzieren? Unter International finden Sie alle Ansprechpartner/innen für ein Auslandsstudium/-praktikum. Ausländische Studierende finden hier auch Ansprechpartner/innen für ein Studium an der Universität Trier.