Organisation - Wirtschaftlichkeit

Der Aufgabenbereich Organisation - Wirtschaftlichkeit umfasst zwei größere Aufgabenbereiche:

Innerbetriebliche Organisation

Im Rahmen der Untersuchung und der Verbesserung von Geschäftsprozessen und Betriebsabläufen ggf. durch Einführung EDV-gestützter Systeme werden alle zur Zielerreichung notwendigen Tätigkeiten z.B. Erstellung von Pflichtenheften, Umsetzungskonzepte wie auch Kostenrahmen- und Ablaufplanung von Organisations-, EDV- und Innovationsvorhaben durchgeführt. Inhaltliche Fragen der Verwaltungsorganisation, sowie inhaltliche und organisatorische Fragen der Projektplanung und Projektorganisation innerhalb der Stabstelle Kanzlerin gehören zum weiteren Betätigungsfeld dieses Bereiches.

Wirtschaftlichkeit und Ressourcenplanung

Im zweiten Aufgabenbereich wird sich mit Grundsatzfragen des wirtschaftlichen Ressourceneinsatzes in dezentralen Organisationseinheiten, Verwaltung und Fachbereichen befasst. Darüber hinaus werden auf Auftrag der Kanzlerin einzelne Bereiche im Rahmen einer Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen untersucht. Ein weiterer Schwerpunkt wird in Zukunft die Kosten- und Leistungsrechnung darstellen.

Carmen Miller, Dipl.-Wirt.-Math.
Carmen Miller, Dipl.-Wirt.-Math.
Funktion: Referentin
Einrichtung: Organisationsentwicklung
Raum: Campus I Gebäude V Raum 115
Tel.: +49 (0)651 201-4282
Fax: +49 (0)651 201-4280

Henrietta Leonardy, Mag. A.
Henrietta Leonardy, Mag. A.
Funktion: Qualitätssicherung
Einrichtung: Organisationsentwicklung
Raum: Campus I Gebäude V Raum 115
Tel.: +49 (0)651 201-3002
Fax: +49 (0)651 201-4280