Bewerbungsverfahren | Zulassungsfreie Studiengänge (Bachelor, Master, Staatsexamen)


Die Einschreibung (Immatrikulation) wird für freie Studiengänge (Bachelor, Master, Staatsexamen) online über das Bewerbungsportal (PORTA) gestartet:

► keine zusätzliche Bewerbung/Registrierung über Hochschulstart nötig

► Sie sind schon an der Universität Trier immatrikuliert? Dann bewerben Sie sich über den Antrag für Studiengangänderung

 

Für die direkte Einschreibung müssen vier Bedingungen erfüllt sein, damit Sie garantiert einen Studienplatz an der Universität Trier erhalten:

1 - Studiengang ist zulassungsfrei

Der angestrebte Studiengang ist zum entsprechenden Bewerbungszeitraum zulassungsfrei.

 

2 - Zugangsvoraussetzungen sind erfüllt

Sie erfüllen die Zugangsvoraussetzungen für deutsche Studienbewerber:innen bzw. die Zugangsvoraussetzungen für ausländische Studienbewerber:innen.

⇒ Dies prüft das Studierendensekretariat nach Eingang Ihrer Unterlagen.

Bei Bewerbung auf ein English Taught Master gehört auch ein Englischnachweis zu den Zugangsvoraussetzungen.

 

3 - Sie durchlaufen das Bewerbungsportal (PORTA)

Bis zum Ende der Bewerbungsfristen müssen Sie das Bewerbungsportal (PORTA) durchlaufen haben:

  • Registrieren Sie sich im Bewerberportal PORTA und tragen alle geforderten Daten ein
  • Loggen Sie sich mit Ihrem Account ein und legen Sie einen Antrag auf Immatrikulation an
  • Am Ende des Vorgangs drucken Sie den Antrag auf Immatrikulation aus und unterschreiben ihn
  • Mit dem Ausdruck erhalten Sie eine Checkliste, mit den Unterlagen, die zusammen mit dem Antrag auf Immatrikulation postalisch eingereicht werden müssen

 

4 - Fristgerechte, postalische Einsendung Ihrer Unterlagen an die Universität Trier

Sie schicken postalisch folgendes fristgerecht an das Studierendensekretariat der Universität Trier, damit eine Einschreibung erfolgen kann:

  • unterschriebenen Antrag auf Immatrikulation
  • alle geforderten Unterlagen der Checkliste
  • Deutsche Bewerber:innen: legen auch den Nachweis über den gezahlten Semesterbeitrag bei
  • Internationale Bewerber:innen: Überweisen noch nicht den Semesterbeitrag, sondern warten auf die Zulassung vom Admissions Office mit der Zahlungsaufforderung

 

 

Beachten Sie dabei, dass unterschiedliche Bewerbungsfristen für deutsche Studienbewerber:innen und ausländische Studienbewerber:innen gelten!

Sofern alle genannten Bedingungen erfüllt sind, erhalten Sie nach Bearbeitung Ihres Antrages, einen Studienplatz an unserer Universität sowie folgende Dokumente:

⇒ Bestätigung der Einschreibung in Form des Studierendenausweises (TUNIKA)

⇒ studentischen Nutzerkennung

 

Nach der Einschreibung/Immatrikulation durch das Studierendensekretariat wird die Nutzerkennung aus dem Bewerbungsverfahren durch die studentische Nutzerkennung ersetzt.