Wissenschaft und Familie

Die Frage nach der Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie beschäftigt junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaflter in besonderer Weise. Die Universität Trier hat in ihre Leitlinien "Gute Arbeit in der Wissenschaft an der Universität Trier" den Punkt 'Familienfreundliche Gestaltung von Karrierewegen' aufgenommen, dort heißt es u.a.:

Auszug aus den Leitlinien "Gute Arbeit in der Wissenschaft an der Universität Trier":

"Familienbezogene Fördermöglichkeiten sind in jedem Einzelfall zu nutzen. Befristungen werden im Rahmen der Möglichkeiten so ausgestaltet, dass wissenschaftliche Karriere und familiäre Inanspruchnahme für Männer und Frauen vereinbar sind."

Zusätzlich zu den Informationen, die Sie unter den Punkten

Studierende mit Kindern und

Beschäftigte mit Kindern

finden, und die auch für Sie als Promotionsstudierende bzw. wissenschaftliche Beschäftigte zutreffen, beschränken wir uns hier auf die Informationen, die speziell für die Phase der wissenschaftlichen Qualifizierung relevant sind:

Informationen zum
WissZeitVG

Förderprogramm
"Promovieren mit Kind"

Stipendien

 

 

Information und Beratung:

Information und Beratung:

Personalabteilung

Familienbüro

 

 

 

Wir sind familiengerecht

Wir sind familiengerecht
Image