Herzlich Willkommen im PhiLab der Universität Trier

Das Lehr-Lern Labor PhiLab ist ein moderner Lehr- und Forschungsort, der allen Lehrenden der Universität Trier auf Campus I im Raum B 12 zur Verfügung steht. Die Ausstattung erlaubt die Entwicklung und Erprobung digitaler Lehr-Lernszenarien beispielsweise im Rahmen der Hochschuldidaktik, der Lehrerbildung oder der empirischen Lehr-Lernforschung. Für innovative Lehrkonzepte, etwa im Bereich der Medienproduktion, können Geräte auch entliehen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit externen Gruppen zu arbeiten und für diese zeitlich begrenzte Gastzugänge zur Verfügung zu stellen. Die Durchführung interdisziplinärer Lehr-Lernszenarien im PhiLab kann durch anwendungsbezogene Forschung begleitet werden.

Aus alt mach neu - Im PhiLab gibt es jetzt zwei neue Touch-Displays, die das alte interaktive Whiteboard ersetzen.
Schülerinnen schnuppern im PhiLab Campusluft im Rahmen des Girls´ Day 2022 des Ada-Lovelace-Projekts der Universität Trier.
Einweihung der Erklärvideo-Werkstatt - 6 Trickboxen inklusive Zubehör können zur Erstellung von Erklärvideos genutzt werden.
Beim Girls´ Day 2022 konnten sich Schülerinnen über den Studiengang Mathematik-Grundschullehramt informieren.

Wer kann das PhiLab nutzen?

Das PhiLab steht grundsätzlich allen Lehrenden der Universität Trier mit Interesse an der Nutzung der besonderen Möglichkeiten im PhiLab offen. Voraussetzung ist eine einmalige Teilnahme an einer ca. halbstündigen Einführung, um Sie mit den Nutzungsmöglichkeiten und -regeln des PhiLabs vertraut zu machen. Im Rahmen des Hochschuldidaktischen Programms werden außerdem regelmäßig Überblicksveranstaltungen zum Lehr-Lern-Labor gegeben, die in Digitales Lehren und Lernen im PhiLab einführen. Aktuelle Termine finden Sie auf der AGIL-Webseite
Mehr zur Raumnutzung im Allgemeinen erfahren Sie hier.

Ausstattung

Gruppenarbeitsplatz
  • 30 Windows Surface-Tablet-PCs mit Stiften und abnehmbarer Tastatur,
  • 15 iPad Pro-Tablets mit Stiften und abnehmbarer Tastatur,
  • 2 interaktive Touch-Displays,
  • Visualizer / Dokumentenkamera,
  • 6 Trickboxen zur Erstellung von Erklärvideos in Legetechnik oder Stopmotion,
  • 30 Kopfhörer,
  • bewegliche Stellwände,
  • sowie flexibles Mobiliar.

Ausleihe

Mit den Videokameras, Stativen und Mikrofonen des PhiLabs erhalten Sie die Möglichkeit, Lehr-Lern-Prozesse in einer hohen Qualität aufzuzeichnen und videografisch auszuwerten oder Ihre Lehre mit selbstproduzierten multimedialen Inhalten anzureichern. Mehr dazu erfahren Sie unter Reservierung und Ausleihe.