Personalentwicklung

Die Universität Trier hat vor einigen Jahren mit einer systematischen Personalentwicklung begonnen. Organisiert wird dieser Prozess seit fünf Jahren von der Stabsstelle des Kanzlers. Für deren Unterstützung wurde eigens eine Arbeitsgruppe Personal- und Organisationsentwicklung (AG POE) unter Beteiligung von Personalrat, Frauenbeauftragter, Personalabteilung und Allgemeiner Verwaltung gebildet. Sie soll vor allem Themen anstoßen, die Zielsetzung als Ganzes im Auge behalten, für die anfängliche Akzeptanz und Durchsetzung von oben nach unten Sorge tragen und sich mit übergreifenden Themen inhaltlich auseinandersetzen.