Studieren und Promovieren mit Stipendium

Welche Vorteile bringt ein Stipendium?

Studium oder Promotion mit einem Stipendium zu finanzieren, hat den großen Vorteil, dass das Geld später nicht zurückgezahlt werden muss (wie z.B. beim BAföG).
Zudem unterstützen die Stiftungen die Vernetzung der Stipendiaten und bei den meisten gibt es auch eine ideelle Förderung z.B. in Form von Tagungen, Seminaren und Fortbildungen oder Mentoring-Programmen. All das kann persönlich wie für die spätere Karriere sehr wertvoll sein.
Ein Stipendium ist nicht zuletzt immer auch eine Auszeichnung im Lebenslauf!

Welche Stipendien gibt es?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Stipendien, die längst nicht mehr nur an Hochbegabte vergeben werden: Teil- und Vollstipendien, solche für Auslandsaufenthalte oder Konferenzteilnahmen, Stipendien zur Förderung besonderer Zielgruppen oder bestimmter Phasen in Studium und Promotion und viele mehr.

Die Förderung kommt dabei von unterschiedlichen Geldgebern: es gibt Stiftungen von politischen Parteien und religiösen Organisationen aber auch von Konzernen, die ihre gesellschaftliche Verantwortung demonstrieren wollen, von Privatpersonen und diversen Institutionen.

Die Auswahlkriterien umfassen je nach Stipendiengeber verschiedene Aspekte wie z.B.: Noten, Talent, wirtschaftliche Situation, soziales/gesellschaftliches Engagement, Studienschwerpunkt, familiäre Situation, bei Promovierenden auch die wissenschaftliche Qualität des Promotionsvorhabens und weitere mehr. Die Kriterien werden oft auch miteinander kombiniert.

Wo kann ich mich informieren?

Die Stipendienberatung an der Uni Trier umfasst verschiedene Informations- und Beratungsangebote. Neben Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Förderwerken und –programmen können Sie bei allgemeine Fragen zu Bewerbungs- und Auswahlprozessen die individuelle Beratung in der Sprechstunde nutzen (Kontaktdaten und Sprechzeiten siehe rechts).

Wichtig ist, dass Sie sich selber vorab schon einmal informieren, welche Stipendien für Sie in Frage kämen. Das können Sie über verschiedene Stipendien-Suchmaschinen tun (siehe Kachel oben rechts). Die folgenden Seiten beinhalten desweiteren Informationen zu Fördermöglichkeiten an der Uni Trier, zu bundesweiten Fördermöglichkeiten, zu Stipendien für besondere Zielgruppen sowie aktuelle Ausschreibungen zu Stipendien und Veranstaltungshinweise.

Infos und Beratung

Infos und Beratung

Dr. Agnes Schindler
Stipendienreferentin
Gebäude V, Raum 32
Tel.: 0651/201-3831
E-Mail: schindleruni-trierde

Sprechzeiten:
Di. 8:30-9, Do. 10-11:30
Terminvereinbarung über Stud.IP sowie nach Vereinbarung per E-Mail