Vordenkersäule

Vordenkersäule - Eberhard Linke
Vordenkersäule - Eberhard Linke

Den Weg vieler Passanten säumt die Vordenkersäule von Eberhard Linke, die seitlich der Hauptbewegungsachse zwischen Forumsplatz und C-Gebäude positioniert ist. Aus einem massiven Schaft erwächst ein rudimentär ausgeformter Kopf. Durch die schichthafte Ausgestaltung der Physiognomie wird der Eindruck einer prozesshaften Strukturierung erweckt, in Anbetracht derer unter Bezugnahme auf den Titel an einen fortschreitenden Denkprozesses gedacht werden kann. Aufgrund dessen, dass Augen und Ohren, sprich die zur Informationsaufnahme dienenden Organe, zurückgebildet sind, wird deutlich, dass es sich um einen in sich gekehrten, konzentrierten Prozess handelt, bei dem ganz eigene Gedanken ohne Beeinflussung entstehen. Das Entfalten und nach vorne Drängen der Formen kann demnach mit einem visionären Denken gleichgesetzt werden.

Weiter im Parcours zum nächsten Kunstwerk